Sukkulenten Töpfe im Korb-Stil selber machen - eine DIY-Idee

DIY | Sukkulenten Töpfe im Korb-Stil selber machen

Sukkulenten Töpfe kann man einfach nicht genug haben. Und da ich Körbe für Pflanzen wirklich toll finde, zeige ich euch, wie ihr sie in ganz klein, selber machen könnt.

Materialliste

Mal wieder neue Sukkulenten Töpfe

Sukkulenten Top aus einem Pappbecher umwickelt mit Seil

Meine nachgezogenen Sukkulenten werden immer größer. Einige der kleinen grünen Pflänzchen sind mittlerweile auch schon aus ihrem Minigarten herausgewachsen und brauchen dringend ein neues Zuhause.  Einen Teil meiner kleinen Sukkulenten habe ich mit Blattstecklingen vermehrt und ein Teil mit Kopfstecklingen. Wie das mit dem Sukkulenten vermehren funktioniert, habe ich euch mit den Blattstecklingen ja auch schon gezeigt. Man braucht einzig ein wenig Geduld und dann wird das schon.

Tja und weil sie immer größer und mehr werden brauchen meine Sukkulenten Töpfe, ja eine Nummer größer und mit einer neuen Idee. Denn, es werden einfach nicht weniger von den hübschen Pflanzen.

Kleine Körbe selber machen

Was ich ja schon sehr lange richtig schick finde, sind Körbe als Töpfe für Pflanzen. Die gibt es ja wirklich in unzähligen Varianten und Farben. Tja, nur in klein gibt es sie leider nicht. Wäre aber irgendwie schon geschickt und vor allem hübsch, habe ich mir neulich gedacht. Also hab ich mich mal wieder auf die Suche nach DIY-Ideen gemacht, diesmal zu kleinen Körben.

DIY-Idee im Korb-Stil als Sukkulenten Töpfe

Erst mal habe ich einige Ideen zum Flechten entdeckt. Für Minikörbe war mir das dann aber irgendwie doch zu tricky. Ich sag euch, mal wieder ein kleiner DIY-Fail. Ja, das gibt’s auch.

Also habe ich weiter gesucht. Und siehe da Pinterest macht’s möglich, denn man kann den Korb-Stil auch super kleben. Zuerst habe ich es mit normalem Bastelkleber probiert und recht dünnen Seil…. Das war auch nichts. Also habe ich es mit etwas stärkerem Seil und Kleber aus der Heißklebepistole getestet und siehe da, das funktioniert auch in klein.

Bei dieser Technik muss man alllerdings mit der Heißklebepistole sehr aufpassen, man verbrennt sich echt arg schnell, aber mit Bastelmesser als Hilfe, geht es richtig gut.

Körbe dekorieren

Bemalte Sukkulenten Töpfe aus Seil selbst gemacht

Das Naturseil gefiel mir an sich schon ganz gut, aber so ganz passte es nicht zu den anderen Töpfen und zur Einrichtung. Also habe ich mich rangetraut und die kleinen neuen Übertöpfe umgefärbt. Und tatsächlich, auch Seil lässt sich färben und wie soll es auch anders sein, es ist schon wieder die schöne Kombi mit Weiß und Rosa zu den grünen und leicht lila-rötlichen Sukkulenten geworden. Schaut mal, ich finde sie ja echt hübsch.

Anleitung Sukkulenten Töpfe im Korb-Stil selber machen

So und damit ihr sie jetzt auch nachbasteln könnt,verrate ich euch, welches Material ihr braucht und wie ihr Schritt für Schritt die Sukkulenten Töpfe selber macht.

Material

Material für Übertöpfe im Korb-Stil

Und das braucht ihr alles, um die kleinen Übertöpfe selber zu machen:

  • Seil mindestens 2 mm Durchmesser
  • leerer Pappbecher, 0,2 l
  • Heißklebepistole
  • Bastelmesser
  • Schere
  • Unterlage fürs Kleben
  • Pinsel breit
  • weiße Acrylfarbe
  • pastellrosa Acrylfarbe
  • wenn ihr wollt: mattes Acryllack Spray
  • Sukkulenten in Töpfen

Und so einfach geht’s:

Pappbecher für DIY Übertöpfe im Korb-Stil vorbereiten

1. Zuerst nehmt ihr das Bastelmesser und den Pappbecher und macht eine kleine Kerbe in den unteren Rand. Dort wird die Schnur vom Boden des Becher an die Außenwand dann gefädelt und mit der Heißklebepistole verklebt.

Seil an Pappbecher befestigen für selbst gemacht Sukkulenten Töpfe

Am besten ein wenig Kleber auf die Kerbe machen und über das Seil am Boden ebenfalls drüber kleben.

Sukkulenten Töpfe aus Seil und Pappbecher selber machen

2. Danach klebt ihr Runde für Runde die Schnur um den Pappbecher. Beim Kleben müsst ihr vorsichtig sein, der Kleber aus der Heißklebepistole ist wirklich sehr warm. Nehmt am besten ein Bastelmesser, um die Schnur an den Pappbecher zu drücken. Wickelt die Schnur soweit um den Pappbecher bis der Pflanztopf gut in den Pappbecher hineinpasst.

Sukkulenten Topf aus Seil selber machen

Nun schneidet ihr den Pappbecher auf diese Höhe zurück und klebt die Schnur über den Becher noch ein klein wenig in den Becher hinein und schneidet die Schnur dann ab. Nun trocknen lassen.

Selber gemachter Übertopf für Sukkulenten aus Seil

3. Jetzt kommt die erste Schicht Acrylfarbe und zwar die weiße Farbe. Die Schnur von Übertropf von komplett bemalen, so dass sie weiß durchgefärbt ist. Dann die Farbe durchtrocknen lassen.

Übertöpfe für Sukkulenten selber machen und in Weiß und Rosa bemalen

4. Anschließend am unteren Rand eine leicht rosafarbene Schicht auftragen. Kleiner Tipp: Nur wenig Farbe verwenden und so lange vermalen, bis wirklich keine Farbe mehr am Topf übrig ist, so wirkt das Rosa nicht zu stark. Diese Schicht ebenfalls gut durchtrocknen lassen. Wer die Farbe fixieren möchte, nun noch mit mattem Überlack besprühen und trocknen lassen. Und schon sind sie fertig die kleinen Sukkulenten Töpfe im Korb-Stil. Einfach die Sukkulenten in ihren Töpfen hineinsetzen und schon haben sie ein neues kleines Zuhause.

selbst gestaltete Sukkulenten Übertöpfe

Meine neuen Übertöpfe habe ich direkt genutzt um zu groß gewordene, selbst nachgezogene Sukkulenten hinein zu setzen. Steht ihnen auf jeden Fall sehr, sehr gut, wie ich finde. Was meint ihr?

Übertöpfe selber gestalten mit Seil und Pappbecher

Sind die kleinen Sukkulenten Töpfe auch was für euch? Dann merkt euch doch gern das Bild auf Pinterest.

Einfach Sukkulenten Töpfe selber machen und das im schicken Korb-Stil. Bemalt in Weiß und Rosa sind diese Übertöpfe aus Seil wunderbar für kleine Sukkulenten. Eine schöne Idee für selbstgemachte Deko oder als Geschenk für die beste Freundin. Schnell nach bebilderter Anleitung nachmachen.

2 Kommentare zu “DIY | Sukkulenten Töpfe im Korb-Stil selber machen

  1. Bonny sagt:

    Das sieht mega schön aus. Und für Sukkulenten kann man gar nicht genug kleine Töpfchen haben – die lassen sich ja so schnell und einfach vermehren :)

    • Dorothea sagt:

      Das ist ja super lieb von dir. Dankeschön. Und ja ich bin auch schon wieder fleißig am Nachziehen von den kleinen Sukkulenten in allen Farben und Formen. Das ist einfach so praktisch. :D Aber trotzdem nehm ich immer wieder welche aus dem Gartencenter mit, ich kann einfach nicht anders.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.