Ostereier bemalen im modernen Look mit Streifen

Ostereier bemalen im modernen Look mit Streifen

Was wäre Ostern ohne Ostereier? Also schnell noch Ostereier bemalen im modernen Look und zwar mit schicken goldenen und rosafarbenen Streifen.

Ostereier bemalen modern

Ostern steht vor der Tür und das heißt, höchste Zeit Ostereier zu bemalen.

Moderner Look für Ostereier

Den Look kennt ihr vielleicht schon von dem passenden Wallpaper Streifen Gold Rosa oder von der Anleitung Acrylfarben auf Papier: Ideen mit Streifen. Weil ich nach wie vor total begeistert von diesen Streifen bin, gibt es ihn diesmal auch auf Ostereier. Ich finde der passt einfach überall dazu.

Modern bemalte Ostereier mit Streifen

Und genau deshalb gibt es diesen coolen Look nun auch für Ostereier. Dieser moderne Look ist einfach richtig cool und passt einfach super zum Osterstrauß, der dann später in weiß oder rosa aufblüht.

Ostereier bemalen modern mit Acrylfarbe

Ostereier bemalen darf auch ganz schnell gehen

Dieses DIY ist übrigens eine super Idee für alle, die einfach nicht ganz so viel Zeit haben und trotzdem einen schönen Osterstrauß dekorieren möchten. Denn im Grunde genommen müsst ihr eigentlich nur ein paar Streifen auf das Osterei setzen.

Ostereier bemalen - DIY Anleitung

Gut, etwas Geduld dazwischen braucht ihr noch, denn die Farbe muss natürlich zwischendurch ordentlich trocknen. Aber die paar Streifen kann man auch einfach schnell nebenbei machen. Und das Trocknen geht ja sowieso von ganz allein.

Frühlingsfarben: Ostereier bemalen modern

Frühlingsfarben in Gold und Rosa

Auch für den Frühling passt diese wunderbare Farbkombi einfach perfekt: Gold und Rosa. Wenn die Sonne ein wenig scheint, glitzern übrigens auch die goldenen Streifen ganz, ganz zauberhaft.

Ostereier bemalen modern mit Acrylfarbe

Wen das goldene Garn übrigens etwas an Weihnachten erinnert, der liegt goldrichtig. Denn das Garn ist noch von der Weihnachtsdeko übrig geblieben und bekommt nun auch einen Auftritt in der Osterdeko. Passt trotzdem auch wunderbar und sieht auch richtig nach Frühling und Ostern aus.

Bemalte Ostereier in Frühlingsfarben

Man darf gerade auch bei DIYs mal richtig erfinderisch werden – steht ja nicht Weihnachtsgarn drauf oder? Also machen wir einfach mal Frühlings- und Ostergarn draus.

Und jetzt gibt es für euch die komplette Anleitung und natürlich auch das Material, damit ihr auch Ostereier bemalen könnt im modernen Look mit Streifen in Rosa und Gold. Ihr braucht eigentlich auch gar nicht viel, um die Ostereier selber zu bemalen und es geht tatsächlich richtig schnell.

Anleitung Ostereier bemalen im modernen Look mit Streifen

Modern bemalte Ostereier Material

Material

Los geht’s für euch mit dem Material, damit ihr direkt loslegen könnt.

Folgendes Material braucht ihr zum Ostereier bemalen:
  • ausgepustete Eier (zum Aufhängen benötigt das Ei an der oberen Seite ein Loch)
  • Acrylfarbe in Rosa & Gold
  • Mischpalette oder einen alten Teller
  • etwas worauf ihr die Ostereier ablegen und trocknen lassen könnt (wie Mischpalette, Streifen Klopapierrolle oder ein Lappen)
  • Unterlage
  • borstiger breiter Pinsel
  • Streichholz (alternativ Zahnstocher oder Holzspieß)
  • goldenes Garn
  • Schere

Übrigens der Tipp mit der Ablage für die Ostereier ist beim Bemalen echt praktisch. Dazu reicht es auch vollkommen, wenn ihr einfach von einer leeren Klopapierrolle einen etwa 2 cm langen Streifen abschneidet und ihn einfach wie einen Eierbecher verwenden. Die Eier könnt ihr darauf übrigens auch ganz einfach quer und nicht hochkant hinlegen. So rollen sie euch beim Bemalen und Trocknen nicht weg.

Und so geht’s:

1. Zuerst bemalt ihr die ausgepusteten Eier mit der rosa Acrylfarbe. Dazu einfach etwas versetzt nach Belieben Streifen auf das Ei malen. Dazu am besten das Ei auf eine Ablage legen (z.B. Mischpalette, Streifen Klopapierrolle oder ein Lappen) legen. Das Ei zuerst auf einer Seite bemalen und trocknen lassen und anschließend auf der zweiten Seite.

2. Als zweites zeichnet ihr an die getrockneten rosafarbenen Streifen nun goldene Streifen. Hier auch am besten erst eine Seite und dann die andere Seiten bemalen und jeweils trocknen lassen.

Modern bemaltes Osterei

3. Nun könnt ihr schon den Faden vorbereiten. Dazu einfach vom Streichholz etwa 2 cm abbrechen und daran mit einem Knoten das goldene Garn befestigen. Anschließend einfach das Streichholz in das Ei stecken und mit dem Garn nach oben ziehen. So setzt sich das Streichholz quer in das Ei und kann am Garn aufgehängt werden.

4. Jetzt nur noch den Osterstrauß mit den bemalten Ostereiern dekorieren und dann kann Ostern kommen.

Ostereier bemalen modern: Osterstrauß

Euch gefällt die Idee Ostereier bemalen im modernen Look mit Streifen? Dann merkt euch doch gern dieses Bild auf Pinterest und folgt Zauber ein Lächeln auch auf Instagram oder Facebook, damit ihr keine DIY-Ideen mehr verpasst.

DIY Anleitung zum Ostereier bemalen ganz modern mit Streifen. Ein wunderbar erfrischender Look, der wunderbar als Osterdeko an den Osterstrauß passt. Alles Material und die Schritt für Schritt Anleitung gibt es im Magazin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.