Creativeworld & Paperworld 2020: Trends, Neuheiten & Eindrücke

Creativeworld & Paperworld 2020: Trends, Neuheiten & Eindrücke

Die Creativeworld &  Paperworld sind ein wunderbarer Start ins neue Kreativjahr. Denn dort trifft sich die Kreativbranche und alle, die sich mit Papier und Schreibwaren, aber auch mit (gewerblichem) Bürobedarf beschäftigen.

Seit ein paar Jahren ist die Messe auch ein beliebter Treffpunkt für Lettering-Artists, DIY-Blogger und Content Creator im Kreativbereich und deshalb einfach doppelt spannend für alle, die in diesem Bereich arbeiten.

Die beiden Messen sind übrigens ausschließlich für Fachbesucher und Presse zugänglich. Dort kann man die einzelnen Produkte lediglich für das eigene Fachgeschäft ordern und die meisten, aber auch nicht alle Produkte einmal hautnah erleben, anfassen und testen. Einige Produkte, wie beispielsweise Bücher, die erst im Laufe des Jahres erscheinen, sind teils tatsächlich nur mit dem Cover auf der Messe zu sehen und man kann sie selbst noch gar nicht durchblättern.

Für mich mit dem Kreativ-Magazin sind diese beiden Messen gleich Ende Januar eine gute Gelegenheit, die Trends, neuen Produkte und Materialien für das neue Kreativ-Jahr für euch zu entdecken und mit euch zu teilen. Und genau hierfür habe ich euch einige Neuigkeiten, neue Inspirationen, Produkte und Trends mitgebracht.

Neu für euch entdeckt

Ich habe mich für euch auf der Creativeworld & Paperworld auch abseits der Trendschauen nach neuen Inspirationen und Material für DIY und Lettering umgesehen. Es wird 2020 einiges Neues und wirklich Spannendes geben, das sich lohnt, auszuprobieren. Einige Produkte durfte ich bereits für euch auch vor Ort testen. Hier kommen meine Highlights von den beiden Messen.

Creativeworld 2020: Folia Transferfolien-Sticker auf Kraft-Papier Anhängern
Folia Transferfolien-Sticker auf Kraft-Papier Anhängern

Folia

Bei Folia gab es neben schönen Designpapieren, hübschen Geschenkverpackungen und Party-Boxen auch wieder wunderbare Washi Tapes zu sehen. In diesem Jahr wird es neben gängigen Washi-Tapes auch Tapes mit Spitzenbordüren sogenannte Washi Dekor geben. Hier ist sicherlich interessant zu sehen, ob sich diese Tapes nicht nur zum Verzieren, sondern auch als Schablonen eignen.

Creativeworld 2020: Washi-Dekor von Folia
Washi Dekor von Folia

Neu sind übrigens auch Transferfolien-Sticker. Denn für alle, die nicht selbst Handlettern oder Zeichnen können, lassen sich nun doppelseitig klebende Sticker mit Transferfolie folieren.

Karin Markers

Auch bei Karin Markers wird es in diesem Jahr eine neue Produktserie geben. Die Pigment DecoBrush wird es voraussichtlich ab April auf dem Markt und in einer Range von insgesamt 84 Farben, inklusive einem weißen Brush Pen geben. Spannend ist besonders der weiße Marker. Dieser wird übrigens erst mit der Zeit auf dem Blatt Papier sichtbar und hellt langsam auf. Auf der Creativeworld wurden außerdem auch die neuen BrushmarkerPRO in 12 Neon-Farben gezeigt.

Muted Colors von Leuchtturm1917: Paperworld 2020
Leuchtturm1917 Notizbücher Medium in den Muted Colors

Leuchtturm1917

Bei Leuchtturm1917 drehte sich in diesem Jahr alles um das Credo, Schreiben ist Denken mit der Hand. Auch in diesem Jahr präsentierte Leuchtturm1917 auf der Paperworld neue Farben für die Medium Notizbücher (A5). Die vier Muted Colors, Puder, Bellini, Salbei und Denim gibt es bereits für die Notizbücher ins Soft- und Hardcover, als Pen-Loops und auch als Bleistifte. In diesem Jahr wird noch ein weiteres Produkt das Sortiment ergänzen. Ab Mai wird der Drehgriffel Nr. 1, ein Schreibgerät mit sechskantigem Körper, geben.

Drehgriffel von Leuchtturm1917: Paperworld 2020
Drehgriffel Nr. 1 von Leuchtturm1917

Dieser Kugelschreiber erscheint in neun Farben, inklusive der neuen Muted Colours. Und für alle Kreativen sind sicherlich auch die neuen Skizzenbücher in den Formaten Landscape und Quadrat interessant.

Alcohol Ink von Marabu: Creativeworld 2020
Alcohol Ink von Marabu

Marabu

Bei Marabu gab es ein DIY-Highlight für 2020 zu sehen, und zwar Alcohol Ink. Mit dieser Alkoholtinte lassen sich Fluid Art Kunstwerke gestalten. Mit dieser Fließtechnik gibt es wunderbare Gestaltungsmöglichkeiten, die selbst ein Malen mit den Farben zulässt. Die leuchtenden Farben lassen sich auf wasserfestes, beschichtetes Papier, aber auch auf andere glatte Oberflächen auftragen. Besonders als Hintergründe für Letterings sind Kunstwerke mit den Alcohol Inks bestimmt ein richtiger Hingucker.

Molotow

Bei Molotow gab es neben wunderbaren neuen Farben für ein altbekanntes Produkt eines der Highlights für Letteringbegeisterte. Die großen Brush Pens Aqua Color Brush gibt es nun in insgesamt 36 Farben. Neben dem Basic Set in klassischen Farben, sind nun auch zwölf eher pastellige Töne erhältlich und zusätzlich auch zwölf Grautöne. Das Highlight bei Molotow war aber der neue kleine Brushpen – Blackliner Brush S. Dieser Brush Pen reiht sich in die Blackliner Serie und ist nun neben dem Blackliner Calligraphy der neueste Blackliner. Der Blackliner Brush S ist wasserbasiert, permanent und ausbleichssicher. Er ist im Übrigen auch für Lettering-Anfänger gut geeignet.

Rico Design Nature Matters auf der Creativeworld 2020
Nature Matters am Stand von Rico Design

Rico Design

Bei Rico Design gibt zu Beginn diesen Jahres zwei zentrale Themenwelten: Nature Matters und Bunny Hop. Beim Trend Nature Matters werden natürliche Farben mit einigen Highlights gemixt. In dieser Themenwelt spielen neben einigen Papeterie-Produkten und teils reduzierten Umverpackung von Produkten auch Stoffe, Garne, Holz und andere natürliche Werkstoffe eine Rolle.

Beim Trendthema Bunny Hop sind besonders Pastelltöne gemixt mit kräftigeren, auch fast Neon-Farben zu sehen.

Bunny Hop Thema bei Rico Design: Creativeworld 2020
Bunny Hop Thema bei Rico Design

Diese Themenwelt ist bestimmt durch florale Muster und kleine Häschen. Besonders schön sind die einzelnen Washi-Sticker auf Rollen mit Streublumen und die dazu passenden Stempelsets & Washi-Tapes.

Boho Kollektion von Rössler: Paperworld 2020
Boho Kollektion von Rössler

Rössler

Bei Rössler gibt es auch in diesem Jahr wieder wunderbare Papeterie für alle Liebhaber. Denn neben neuen Farben Schwarz und Weiß für die S.O.H.O-Serie gibt es auch weitere tolle Highlights. Kunstdrucke mit schlichten Bordeaux-Tönen gehören ebenso wie Sisal Papeterie zur neuen Boho-Serie. Ebenso wie eine neue Kartenlinie mit Letterpress-Karten namens Majesty Paper by Rössler geben.

Eindrücke zum Thema Letterpress bei Rössler: Paperworld 2020
Majesty Paper by Rössler: Eindrücke zum Thema Letterpress

Bezaubernd sind übrigens auch die Letterpress-Karten der Eleganten Kartenbox mit Neon-Farben.

Dackel auf Karten von Rössler
Das nächste It-Piece? Dackel-Motiv bei der eleganten Kartenbox mit Neon-Farben von Rössler

Semikolon

Semikolon präsentierte die neue Iceland-Collection mit den drei neuen Farben Stone, Moss und Lavablue. Die Farben sind erhältlich als Gästebüch, Notebook A5, Leporello und als Album Maxi, Medium und Mini.

Lettering-Action am Stand von Semikolon: Paperworld 2020
Am Stand von Semikolon: Säule beschriften mit minzletttering

Die matten und zurückgenommenen Farben sind zauberhaft. Eine wunderbare Aktion für alle Lettering Artists am Stand von Semikolon war auch in diesem Jahr die Säule zum Belettern. Ein kleiner Treffpunkt auf der Paperworld für alle Lettering-Begeisterten.

Fabric Marker von Staedtler Creativeworld 2020
Double-ended fabric pens von Staedtler

Staedlter

Von Staedtler wird es in diesem Jahr vor allem zwei neue spannende Produkte aus dem Design Journey Sortiment geben, die sowohl für DIY als auch fürs Lettering interessant sind. Zum einen wird es die Tinted watercolour pencils geben. Diese sind mit Graphit abgetönte, wasservermalbare Stifte, die man sowohl trocken als auch nass vermalt verwenden kann. Besonderheit ist hier, dass die 12 Farben dunkle Naturtöne umfassen.

Tinted Watercolors von Staedtler: Creativeworld 2020
Tinted watercolour pencils von Staedtler

Das zweite Produkt, dass sowohl fürs Lettering als auch für DIY-Technik interessant ist, sind die Double-ended fabric pens – Doppelfasermaler für Textil mit einer feinen und sehr feinen Spitze. Damit heißt es ran an die Textilien und lettern und zeichnen. Die Fabric Marker sind sowohl für helle Textilien als auch für dunkle Textilien geeignet. Die Tinte muss übrigens nur 24 Stunden trocknen und ist dann, bei hellen Textilien zumindest, bis 60 Grad waschbar.

Wie ihr seht, es gibt viele neue Produkte, die in diesem Jahr neu auf den Markt kommen und da ist definitiv für jeden von euch was mit dabei.

Meine liebsten Trends & Themen von der Creativeworld & Paperworld für 2020

Auf der Creativeworld & Paperworld habe ich neben Produkten auch einige Trends und Themen für euch gespottet. Denn das neue Jahr bringt zauberhafte Inspirationen zum Kreativ sein. Wenn euch die Trendschauen der Creativeworld & Paperworld interessieren, in diesen Artikeln findet ihr dazu mehr: Creativeworld Trends 2020/21 – Work in progress und Paperworld Trends 2020/21: Inspirationen für Büro & Papeterie.

Creativeworld 2020 Trend work-out
Naturmaterialien & -motive mit herkömmlichen DIY-Materialien gemixt

Natur, Pastell, Bunt & Metallic: Farbenfroh geht’s 2020 weiter

Naturmaterialien sind in! 2020 steht auch im Kreativbereich im Zeichen von Natur, Naturmaterialien und Nachhaltigkeit. Aber keine Sorge auch Farben und natürlich auch Pastellfarben, die matt & gedeckt sind sind nach wie vor sehr beliebt. Inzwischen sieht man auch immer wieder Neon-Töne. Und das Beste: Let’s mix it steht auch ganz oben auf der Trendliste.

Creativeworld 2020: Folia Partyboxen
Bunte Farben bei den Partyboxen von Folia

Und für alle, die Metallic, Folierung oder Irisierende Oberflächen lieben, auch hier finden sich 2020 eine Menge Materialien zum Kreativ werden. Erlaubt ist eben, was gefällt.

Creativeworld Trend up-date Bold Schrift
Von der Trendschau auf der Creativeworld 2020: Trend up-date

Schriften, Schriften, Schriften

Lettering & Schönschrift sind sowohl im DIY-Bereich als auch in der Papeterie inzwischen fester Bestandteil. Schriften zieren einfach alles. Inzwischen gehen die Inspirationen aber noch deutliche Schritte weiter. So wird auch die Kalligraphie wieder öfter aufgegriffen.

Die Grenzen zwischen Lettering und Grafitti werden immer fließender. Gerade Anbieter von Künstlermaterial bieten inzwischen eine große Auswahl an Lettering Stiften und passenden Stiften und Materialien für Street-Art und umgekehrt an.

Das Lettering weiterhin beliebt ist, zeigt auch, dass die Hersteller nach wie vor neue Lettering-Stifte, neue Brush Pens und neue Farben auf den Markt bringen und diese auch großen Anklang finden.

Letterpress Inspirationen bei Rössler: Paperworld 2020
Letterpress Inspirationen bei Rössler

Aber der Schrifttrend geht in diesem Jahr noch deutlich weiter, was auch die Trendschau der Creativeworld zeigt. Denn großflächige, ja fast schon so nebenbei gekritzelte großflächige Schriften finden sich im DIY-Bereich immer mehr.

Blumen aus Papier am Stand von Ellison Europe: Creativeworld 2020
Blumen aus Papier am Stand von Ellison Europe

Ganz große Papierliebe

Obwohl es inzwischen für DIYs so unglaublich viel Auswahl an Material gibt, Papier bleibt wohl nach wie vor ein beliebtes Material. Ganz egal, ob man sich kreativ im eigenen Bullet Journal oder Diary austobt, Karten gestaltet, Geschenke verpackt oder gar Wanddekoration kreiert.

Tropcal Vibes aus Papier bei Folia: Creativeworld 2020
Tropcal Vibes aus Papier bei Folia

Ohne Papier geht das einfach alles nicht wirklich. Schön, dass auch hier inzwischen nicht mehr nur die einfachen kräftigen Grundfarben angeboten werden, sondern auch Kraftpapier und pastelligere Töne und vor allem auch zauberhafte Designpapiere ihren Einsatz finden.

Creativeworld: Rico Design Streublumen

Rico Design Stand: Streublumen beim Thema Bunny Hop

DIY goes Handarbeit

Waren vor einigen Jahren noch Sticken, Nähen und Häkeln etwas angestaubte Themen zeigt sich besonders in diesem Jahr – das Handarbeiten mit Garn und Wolle ist modern. Trendthema dabei ist und bleibt die Punch Needle. Immer mehr Wolle, Stanznadeln und Stickrahmen in jeglicher Größe und Form. Denn ja es muss ja nicht immer der runde Stickrahmen sein. Ebenfalls das Arbeiten mit Stoffresten und Metallringen, die es inzwischen auch in quadratischen und dreieckigen Formen gibt, ist Trend. Und auch das Thema Amigurumi gab es auch nach wie vor auf der Creativeworld zu sehen.

Das Jahr 2020 hat im Kreativbereich also so Einiges zu bieten.

Creativeworld & Paperworld: Treffpunkt für Kreative

Die Creativeworld & Paperworld sind im Übrigen nicht nur die Gelegenheit Neuheiten, Trends und Materialien zu entdecken. Auf beiden Messen trifft man die Kreativszene und viele bekannte Gesichter. Es ist einfach wunderbar sich auch einmal persönlich kennzulernen oder wiederzusehen, sich auszutauschen und gemeinsam kreative Neuheiten zu entdecken.

Mit dabei waren in diesem Jahr Tanja Cappel (Frau Hölle), Tanja (missniceday), Sue & Yasmin (May & Berry), Christin (Mädchenkunst), Mike (Herr Letter), Christoph (Chrischography), Moni & Steffi (Decorize), Dani (Gingered Things) und, und, und, die auf den Ständen verschiedener Hersteller ihre aktuellen Produkte präsentierten oder auch vor Ort für die Fachbesucher zum Beispiel Letterings zum Mitnehmen kreierten oder Workshops geleitet haben.

Und auch die Hersteller haben 2020 wieder einige Workshops für die Fachbesucher angeboten sowie auch Events und Get together für Blogger veranstaltet. Das ist eine wunderbare Gelegenheit auch einmal mit anderen Bloggern gemeinsam Kreativ zu werden.

Ein weiteres Highlight war auch das Lettering-Treffen am Samstag bei dem sich alle Lettering-Artists wenigstens einmal auf der Messe kurz Hallo sagen können, wenn man sich nicht sowieso über den Weg läuft. Aber bei so vielen Kreativen, ist es fast schier unmöglich jedem Hallo zu sagen, denn in diesem Jahr waren wir einfach wieder so viele.

Alles in allem habe ich mit der Creativeworld & Paperworld wieder spannende und interessante Messetage gleich zum Jahresbeginn genutzt, um tolle Neuheiten zu entdecken, Trends zu spotten und vor allem all die fantastischen Kreativen (wieder) zu treffen. Ich finde das ist ein gelungener Einstieg ins neue Jahr.

Ihr wollt noch mehr über die Creativeworld & Paperworld erfahren?

Schaut doch gern mal bei meinen anderen beiden Beiträgen zu Creativeworld Trends 2020/21 – Work in progress und Paperworld Trends 2020/21: Inspirationen für Büro & Papeterie vorbei und lasst euch inspirieren.

Ich bin gespannt, welche Highlights euch am besten gefallen. Lasst mir gern einen Kommentar da.

Ein Kommentar zu “Creativeworld & Paperworld 2020: Trends, Neuheiten & Eindrücke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.