Motivationsprops für den Schreibtisch

Motivationsprops für den Schreibtisch: Blending auf Butterbrotpapier

Werbung für Bäämtation – Der Raum für dein Ding!

Manchmal braucht mein eine kleine Extraportion Motivation – genau dafür gibt es heute kleine Motivationsprops für den Schreibtisch, die ihr mit einem schönen Blending auf Butterbrotpapier selbst gestalten könnt.

Materialliste Motivationsprops

Vorlage Bääm & Yeah Motivationsset

Heute wird’s ordentlich bunt, denn Motivation zum Arbeiten können wir doch immer gebrauchen.

Blending auf Butterbrotpapier: Motivationsprops

Da unsere gemeinsamen Workshops in diesem Frühjahr leider nicht stattfinden konnten, haben das Bäämtation-Team und ich uns etwas Tolles ausgedacht. Wir basteln mit euch gemeinsam diese schicken Motivationsprops.

Mit den kleinen Farbverläufen und den passenden Umrandungen, sind die Props richtig schick und machen einfach gute Laune.

Motivationsprops für den Schreibtisch

Wie das alles so kam

Bäämtation ist der Raum für dein Ding in Nürtingen und bietet neben einem Mietraum auch Co-Working, Workshops und Kreativ-Partys an. Nach einem ersten, gemeinsamen Treffen im Januar stand ganz klar fest: Wir wollen für euch Lettering-Workshops in Nürtingen anbieten. Anfang des Jahres haben wir also – das Bäämtation-Team und ich – gemeinsam an wunderbaren Workshops für euch gearbeitet, die eigentlich im Frühjahr gestartet wären.

Manchmal kommt es eben aber doch anders als geplant und die Workshops im Frühjahr konnten nicht stattfinden. Sogar die Eröffnung musste ausfallen, und die Pflanze, die ich als Eröffnungsgeschenk gekauft hatte, steht nun in meinem Büro. Aber von sowas lassen wir uns natürlich nicht unterkriegen!

Denn das Bäämtation-Team hat bei mir angefragt, ob wir nicht einen Insta-Livetalk inklusive gemeinsamen Lettering machen wollen. Bei der Idee war ich sofort Feuer und Flamme und habe mich direkt dran gemacht, eine passende Lettering-Idee zu entwickeln. Und bei so viel Frauen-Power konnte ich nicht anders, als diese schicken Motivationsprops zu gestalten.

Falls ihr übrigens aus der Ecke Nürtingen kommt und einen Raum als Fotostudio oder für eure Workshops sucht, dann schaut doch mal auf der Webseite von Bäämtation vorbei.

Motivationsprops: Blending auf Butterbrotpapier

Butterbrotpapier fürs Lettering

Ungewöhnliche Zeiten, ungewöhnliches Material: Das war meine Devise für diese Lettering-Idee. Wir lettern gemeinsam mit Material, dass ihr nicht noch einkaufen müsst, sondern sogar schon zu Hause habt: Butterbrotpapier.

Ganz so ungewöhnlich ist Butterbrot-Papier fürs Lettering übrigens gar nicht. Denn mit dem glatten Papier kann man super Brushlettering üben. Ein richtig guter Tipp, für alle die mit dem Lettering richtig loslegen wollen. Probier doch einfach mal ein paar Brushpens darauf aus, ob sie auch gut halten und dann steht dem Üben nichts mehr im Weg.

Was auf Butterbrotpapier neben Brushlettering auch wunderbar klappt, ist Blending und sogar ein klein wenig Aquarellieren. Und genau das nutzen wir für diese kleine Handlettering-Idee.

Wasservermalbare Stifte auf Butterbrotpapier

Wasservermalbare Stifte

Zum Blenden und Aquarellieren brauchen wir, da wir mit Pinsel und Wasser arbeiten, selbstverständlich auch passende Farbe. Aber dafür zücken wir nicht etwa unseren Aquarellkasten oder den Farbmalkasten, sondern dieses Mal kommen wasservermalbare Filzstifte zum Einsatz.

Ob deine Filzstifte zum wasservermalen geeignet sind, kannst du mit zwei Möglichkeiten ganz leicht testen. Entweder zeichnest du mit den Stiften auf Aquarellpapier und versuchst sie mit Wasser anzulösen und zu vermalen. Oder du verwendest eine Folie oder Klarsichthülle, die du nicht mehr brauchst, zeichnest darauf ein paar Striche und löst die Farbe dann mit einem Pinsel und Wasser an. Wenn das klappt und der Pinsel Farbe aufnimmt, dann lassen sich deine Filzstifte wasservermalen.

In der Materialliste weiter unten findest du übrigens drei verschiedene Stifte, die du wunderbar zum Wasservermalen nutzen kannst. Ansonsten informiere dich doch gern auch im großen Brush Pen Guide, ob deine Brush Pens wasservermalbar sind.

Und damit du die Props selber machen kannst, gibt es hier für dich die Anleitung. Ganz viel Freude beim Nachbasteln.

Anleitung Motivationsprops: Blending auf Butterbrotpapier

Material Motivationsprops

Material

Verwendete Produkte

NEU

0,00 

Enthält MwSt.
kostenloser Download

Und so geht’s:

Stifte auf Klarsichthülle vermalen

1. Zuerst bereitest du die Farben fürs Blending vor. Dazu mit dem wasservermalbaren Stift 2 etwa 2 Euro-Stück große Bereiche auf die Klarsichtfolie zeichnen. Den ersten Teil belässt du in der Originalfarbe, den zweiten Teil vermischt du mit Wasser. Die Farben kannst du dann auf einer Ecke der Butterbrottüte testen.

Butterbrottüte mit wasservermalbaren Stiften belettern

2. Lege deine Vorlage unter die aufgeschnittene Butterbrottüte. Nun beginnst du immer mit der helleren Farbe. Du brauchst auch so gut wie kein zusätzliches Wasser aufnehmen. Achte darauf, dass du nicht zu viel Wasser & Farbe aufnimmst. Zeichne immer in kleinen Schritten einen Teil des Wortes vor.

Blending auf Butterbrottüte

2. Dann nimmst du von der dunkleren Farbe etwas auf, und tupfst in den unteren Bereich hinein. Wenn dir die Farbe nicht ausreichen verläuft, dann zuerst den Pinsel ausspülen und von der hellen Farbe vorsichtig in die dunklere Farbe hineinmalen. Dies einfach Schritt für Schritt wiederholen, bist du das gesamte Wort nachgezeichnet hast.

Blending auf Butterbrottüte

Und dann erst einmal trocknen lassen. Wenn dir zu viel Farbe auf dem Lettering ist, dann nimm mit ein wenig Küchenkrepp vorsichtig überschüssige Farbe auf.

Butterbrotpapier auf Tonkarton aufkleben

3. Ist dein Lettering getrocknet, wird es nun auf dem Tonkarton aufgeklebt. Dazu großflächig den Tonkarton mit dem Klebestift bekleben. Anschließend mit etwas übrig gebliebenem Butterbrotpapier den Kleber gleichmäßig auf dem Tonkarton verteilen. Es darf keine Erhebungen auf dem Tonkarton geben. Dann dein Lettering aufkleben und mit einem zweiten Stück Butterbrotpapier ordentlich glattstreichen.

Lettering auf Butterbrotpapier verzieren

4. Jetzt kannst du dein Lettering entweder mit dem Metallic-Marker oder einem Fineliner umranden. Wenn du magst setzt du noch ein paar kleine Highlights in das Wort hinein. Lasse dies auch gut trocknen.

Lettering auf Butterbrotpapier mit Highlights

5. Jetzt wird das Lettering ausgeschnitten. Lass dabei gern ein wenig weißen Rand ums Lettering stehen, dann sieht es noch ein bisschen peppiger aus. Dann mit dem Klebestreifen auf Papierstrohhalmen oder Schaschlikspießen aufkleben und fertig!

Motivationsprops

Und übrigens: Die kleinen Motivationsprops sind nicht nur für den Schreibtisch richtig schick: Denn auch auf Geburtstagstorten oder -kuchen machen sie sich als Cake Topper richtig gut.

Wie findest du diese Inspiration? Falls du noch mehr Handlettering Ideen zum Üben suchst, dann schau doch gern bei unseren DIY-Lettering Ideen und den Handlettering-Vorlagen vorbei.

Dir gefällt die Idee Motivationsprops für den Schreibtisch: Blending auf Butterbrotpapier? Dann merke dir doch gern dieses Bild auf Pinterest und folge Zauber ein Lächeln auch auf Instagram oder Facebook, damit du keine DIY-Ideen mehr verpasst. Und abonniere gern auch den Zauber ein Lächeln Newsletter.

Handlettering Ideen: Blending auf Butterbrotpapier. Diese hübschen Verläufe kannst du mit wasservermalenbaren Stiften wunderbar auch Butterbrotpapier gestalten. Anleitung und kostenlose Lettering Vorlage für die Motivationsprops jetzt entdecken. #handlettering #lettering #motivation

 

*Die mit * gekennzeichneten Links kennzeichnen so genannte Partner-Programme. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und anschließend beim Partner ein Produkt kaufst, erhalten wir eine kleine Provision vom Partner. Für dich ist dies selbstverständlich kostenlos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.