Wo finde ich Inspirationen fürs Handlettering?

Du bist gerade mit dem Handlettering gestartet und hast schon erste Worte und Sprüche gelettert und bist nun auf der Suche nach Inspirationen fürs Handlettering? Hier zeige ich dir wo du Inspirationen findest und welche Tipps ich für dich habe.

Wer kennt das nicht, am Anfang beim Lettering wird jedes Wort, jeder Satz und jeder Spruch ausprobiert und gelettert. Und dann plötzlich fehlen einem die Worte. Denn manchmal weiß man schlichtweg gar nicht mehr, was man noch Lettern soll. Oder du hast einen wunderbaren Spruch, aber überhaupt gar keine Idee, wie du ihn umsetzen sollst. Für genau solche Momente sind Inspirationen fürs Handlettering einfach Gold wert.

Es gibt nicht die eine Inspirationsquelle fürs Lettering, aber doch so einige, wo man auch immer wieder neue Ideen findet.

1. Handlettering Vorlagen

Inzwischen gibt es ja viele verschiedene Blogs rund um das Thema Handlettering, die auch immer wieder Vorlagen fürs Handlettering anbieten. Gerade am Anfang macht es Sinn, auch einfach mal etwas Abzupausen und damit zu üben und so voranzukommen. Super ist es dann natürlich, wenn es gerade für den privaten Gebrauch, einfache Handlettering Vorlagen gibt. Sie machen vieles leichter, gerade am Anfang. Und da ist es ganz egal, ob du Handlettering Alphabete, Handlettering Vorlagen zum Geburtstag, Handlettering Vorlagen zur Hochzeit & Liebe oder Handlettering Vorlagen für Weihnachten suchst. Ganz sicher wirst du hier fündig. Übrigens bei mir im Shop gibt es auch einige Handlettering Vorlagen zum Ausdrucken und Nachlettern.

Lettering Bücher: Brush und Handlettering Bücher für Anfänger und Fortgeschrittene

2. Handlettering Bücher

Eine wunderbare Inspirationsquelle gerade auch für Einsteiger, sind Handlettering Bücher. Wer blättert nicht gern durch Fachbücher und lässt sich inspirieren. Mittlerweile gibt es so viele verschiedene Bücher zu einfach wunderbaren Themen rund ums Handlettering und Brushlettering. Einige Bücher unterstützen dich bei Ideen für Einsteiger und zum Lernen von Handlettering, bei anderen findest du unterschiedlich schwere Handlettering Ideen und Techniken unter anderem auch für DIYs. Wenn du gerade auf der Suche nach dem passenden Handlettering Buch bist, dann schau doch einfach mal beim großen Überblick mit über 20 Handlettering Büchern vorbei. Eine Auswahl an Büchern sind übrigens auch immer bei meinen Handlettering Workshops mit dabei, denn es macht einfach richtig Spaß darin zu stöbern.

Lettering Basics Workshop von Zauber ein Lächeln

3. Handlettering Kurse & Workshops

Wenn du einfach mal die Atmosphäre mit anderen Kreativen genießen möchtest, und dich inspirieren lassen willst und du vor allem auch ein ganzes Stück weiter mit dem Handlettering kommen möchtest, dann ist auf jeden Fall ein Handlettering Workshop das Richtige für dich. In den Handlettering Workshops hast du Gelegenheit einfach mal alle deine Fragen rund ums Handlettering loszuwerden, auszuprobieren und dich inspirieren zu lassen. Gerade auch der Austausch mit den anderen Teilnehmern macht so viel Spaß und hilft dir, ganz Neues fürs Handlettering zu entdecken.

4. Handlettering Online Kurse

Neben den gängigen Handlettering Kursen vor Ort gibt es natürlich mittlerweile auch einige Online Kurse zum Thema. Und auch hier: Es gibt immer noch etwas Neues zu lernen und zu entdecken, auch wenn du schon so einiges beim Handlettering ausprobiert hast.

5. Handlettering Sprüche Sammlungen

Ein ganz wichtiger Tipp, damit dir nicht die Ideen für Texte ausgehen: Leg dir eine Sammlung mit Handlettering Sprüchen an, ganz egal, ob in einem kleinen Notizheft oder digital. So hast du immer zur richtigen Zeit den passenden Spruch parat und kannst direkt loslettern. Und falls du noch auf der Suche bist, ich habe für dich über 200 Handlettering Worte und Sprüche zum Üben und Lettern zusammengestellt.

6. Handlettering Blogs & Webseiten

So wie Zauber ein Lächeln auch, gibt es im Internet natürlich noch weitere ebenfalls richtig umfangreiche Handlettering Blogs und auch Webseiten, auf denen man sich inspirieren lassen kann. Und es gibt einfach so tolle Ideen rund ums Lettering, ganz egal, ob Techniken Schritt für Schritt gezeigt werden, neue Bücher oder Stifte und Brush Pens vorgestellt werden. Hier werden nicht nur Lettering Anfänger fündig.

7. Handlettering Community & Challenges

Wenn du dich gern im Austausch mit anderen inspirieren lassen willst, dann mach doch bei den deutschprachigen Lettering Communities & Challenges mit. Ganz egal, ob auf Facebook oder Instagram – hier gibt es immer einen tollen Austausch rund ums Thema Handlettering. Zum Beispiel gibt es die Lettering Community Läddergäng, die ihr mit dem Hashtag #läddergäng sowohl auf Instagram als auch auf Facebook finden könnt.

Bei Lettering Challenges kannst du ebenfalls auf Facebook oder Instagram einfach mitmachen und tägliche oder wöchentliche Letterings zu einem vorgegebenen Thema oder Text gestalten. Such einfach mal nach dem Hashtag #letteringchallenge_de bei Instagram. So bin ich übrigens ganz am Anfang auch gestartet, auch wenn es 2016 fast ausschließlich englischsprachige Lettering Challenges gab.

8. Facebook

Gerade schon erwähnt und auch eine wunderbare Inspirationsquelle ist Facebook und dort vor allem Lettering Gruppen. Dort tauschen sich Letteringbegeisterte zu allen möglichen Themen, die sich beschäftigen aus und stellen ihre neuesten Werke vor. Das macht einfach richtig Spaß und es sind so wunderbare Inspirationen mit dabei. Bekannte Gruppen sind zum Beispiel die #läddergäng oder auch Handlettering • Kalligrafie • Typografie und natürlich noch viele mehr.

Inspirationen fürs Handlettering Instagram
Instagram-Account von Zauber ein Lächeln

9. Instagram

Und auch Instagram darf natürlich nicht fehlen rund um die Inspiration, denn hier zeigen so viele Handlettering Artist und Anfänger ihre Kunstwerke. Und es lohnt sich wirklich da mal vorbeizuschauen und sich inspirieren zu lassen. Gerade auf Instagram findest du neben dem klassischen Handlettering und Brushlettering, dass hier in Deutschland sehr beliebt ist, auch Typografen, Kalligrafen, Schildermaler oder auf Englisch Sign Painter, und, und, und zu entdecken.

Inspirationen fürs Handlettering Pinterest
Pinterest Account von Zauber ein Lächeln

10. Pinterest

Eine der Bilder-Suchmaschinen vor allem im kreativen Bereich ist Pinterest. Es gibt dort so viele Lettering Ideen und auch unglaublich schöne Inspirationen rund um DIYs mit Letterings zu sehen, das lohnt sich wirklich. Mit den richtigen Schlagworten findest du dort tolle Lettering-Werke.

11. YouTube

Du willst Lettering lernen und bist auf der Suche nach passenden Inspirationen, die du direkt umsetzen kannst. Auch auf YouTube zeigen zahlreiche Lettering Artists ihre Werke und vor allem auch Schritt für Schritt Video Tutorials mit denen du direkt loslegen und loslettern kannst.

12. Über den Tellerand hinaus

Neben den vielen verschiedenen Inspirationsquellen bei denen du tolle Letterings entdecken kannst, gibt es natürlich auch noch viele andere Möglichkeiten sich inspirieren zu lassen. Beim Stadtbummel findest du oft die klassischen Reklame-Schilder und alten Schriftzügen an Gebäuden. Schau dich doch mal in deiner Umgebung ein wenig um. Und auch in alten Büchern oder auf alten Fotos findet man tolle Schriftzüge.

Gerade wenn es um Farbinspirationen geht, dann sind deine Umgebung und allen voran die Natur einfach immer die besten Inspirationsquellen. Also nichts wie raus und einfach mal bewusst einen Spaziergang machen.

Oder lass dich von Kunst oder Musik inspirieren. Und noch ein Tipp: Es lohnt sich auch mal ganz andere Schriften, alte Schritfen oder Street Art zu entdecken. Auch in diesen Bereichen gibt es unglaubliche Künstler und Inspirationen.

Achtung Urheberrecht

Ein Thema aber noch, denn gerade bei Kunst und vor allem beim Handlettering, wird das oft vergessen: Das Urheberrecht. Ganz egal wo du eine Vorlage, Schriften und, und, und findest, es gibt immer auch einen Urheber zu diesem Lettering. Deshalb informiere dich am besten vorab einmal zum Thema, damit es kein unschönes Erwachen gibt. Es gibt hier zahlreiche Beiträge unter anderem bei verschiedenen Handlettering Blogs, wo du dich informieren kannst, zum Beispiel bei Detailors Studio “Letteringstile” oder bei Nina von Sticky Note Lettering “Urheberrecht” .

Und welches sind deine liebsten Inspirationen fürs Handlettering?

Es gibt einfach so wunderbare Handlettering Inspirationen. Da kann man selbst in einer solchen umfassenden Übersicht gar nicht alle aufzählen.

Habe ich Inspirationen vergessen und was inspiriert dich am meisten? Verrate mir das doch gern in den Kommentaren, ich bin gespannt.

Dorothea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.