Handlettering Layout und Komposition Julia Winkler Rezension

Rezension: Handlettering Layout und Komposition von Julia Winkler

Werbung / Rezensionsexemplar

Das Buch Handlettering Layout und Komposition Schritt für Schritt von der Skizze zum ausdrucksstarken Lettering von Julia Winkler ist vor Kurzem erschienen.

Mit einem stimmigen Layout und einer passenden Komposition wird aus einem einfachen Lettering ein richtiges Highlight. Das Erstlingswerk von Julia Winkler ist Ende Juni erschienen und ich habe es mir nicht nehmen lassen, das Buch für dich einmal umfangreich durchzuarbeiten.

Jeder, der selbst schon seit einiger Zeit lettert, weiß gefühlt, worauf es bei der Gestaltung und dem Design ankommt. Dennoch ist man oft nicht ganz zufrieden mit seinem Handlettering. Um genau hier die Lücke zu schließen, lohnt sich ein Blick in das Erstlingswerk von Julia Winkler. Und ich kann schon verraten, dass es sich hier nicht nur um ein, zwei Punkte handelt, die man zur Gestaltung von einem Handlettering wissen muss.

In dieser Rezension verrate ich dir, ob sich das Warten auf Julia Winklers erstes Buch gelohnt hat. Außerdem zeige ich dir, welches eigene Projekt ich mithilfe des Buches umgesetzt habe.

Vorab noch ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch an den mitp Verlag, der mir für diese Rezension ein Exemplar zur Verfügung gestellt hat.

Handlettering Layout und Komposition von Julia Winkler - Rezension

Was dich im Buch Handlettering Layout und Komposition von Julia Winkler erwartet

Geballtes Handletteringwissen rund um die Gestaltung auf knapp 240 Seiten, fünf Teile und insgesamt 14 Kapitel. Das ist das Buch Handlettering Layout und Komposition von Julia Winkler in einem Satz zusammengefasst.

Dahinter verbergen sich umfangreiche Kapitel, die den Gestaltungsprozess eines Handletterings in Anlehnung an den Hausbau veranschaulichen. Die wichtigsten Schlagworte, die im gesamten Buch erklärt werden sind Balance, Formen, Kontrast und Weißraum. Außerdem erfährst du mehr zu Abständen, Achsen und Ausrichtungen, Hierarchie, Symmetrie und Lesbarkeit.

Worum geht es?

Im ersten Teil, der “Bauplanung”, beschreibt Julia Winkler zunächst wichtige Begriffe, stellt deren Unterschiede dar und zeigt dir das wichtigste Material, das du benötigst.

Der zweite Teil, das “Baumaterial”, umfasst die wichtigsten Grundlagen zur Typografie, zum Handlettering sowie zu Schmuckelementen.

Im dritten Teil, der sich rund um die “Statik” dreht, erklärt Julia Winkler, alle wichtigen Punkte zur Wortgestaltung. In diesem zentralen Kapitel, das ganze 44 Seiten umfasst, gibt es zahlreiche Beispiele, die du selbst direkt einmal ausprobieren und in der Übung dein eigenes Verständnis schulen kannst.

Mit all diesem Vorwissen aus den drei Teilen, kannst du anschließend an die Gestaltung deines Letterings gehen.

Der vierte Teil und mit 96 Seiten der umfangreichste Teil, beschäftigt sich mit dem “Hausbau”, und zwar der Gestaltung von Texten, besonderen Kompositionen und Tipps für die Reinzeichnung. Die Kapitel zur Textgestaltung sind dabei in kurze Texte, mittellange Texte und lange Texte unterteilt.

Mit dem fünften Teil, der “Dekoration”, wird das Buch Handlettering Layout und Komposition mit den Themen Farbgebung und Verzierung abgerundet.

Julia Winkler Buch Handlettering Layout und Komposition

Welche Besonderheiten gibt es?

Es gibt einige Besonderheiten im Buch, wie beispielsweise anschauliche Beispiele, Tipps und Hinweise sowie kurze Checklisten.

Besonders die Beispiele machen für das praktische Arbeiten mit dem Buch einfach. Es gibt kaum eine Seite auf der kein Lettering-Beispiel zu finden ist. Diese Beispiele sind aber nicht nur zur Veranschaulichung geeignet. Sie sind vor allem auch zur eigenen Übung sinnvoll und lassen sich gut auch selbst ausprobieren und nachvollziehen.

Julia Winkler gibt Einblicke in den Entstehungsprozess und zeigt wie viel Arbeit tatsächlich hinter stimmigen Letterings steckt.

Die vielen Tipps im Buch zeigen praktisch anwendbare Ideen, nicht nur für Einsteiger.

Mit gut verständlicher Sprache wird Designwissen im Buch lebendig erklärt. Die praktisch anwendbaren Ideen und umfangreich aufgezeigten Skizzen und Entstehungsprozesse zeigen, wie wichtig es ist, auf Layout und Komposition Wert zu legen.

Der Schwerpunkt im Buch liegt auf dem Layout und der Komposition und damit zunächst auf Skizzen, Entwürfen und Letterings in Schwarz-Weiß.

Rezension Julia Winkler Handlettering Layout und Kompostion

Meine Highlights aus dem Buch Handlettering Layout und Komposition

Highlights gibt es im Buch Handlettering Layout und Komposition so einige. Irgendwie ist das ganze Buch mit kleinen und großen Highlights ausgestattet. Allein mit dem fundierten und vor allem anschaulich gestalteten Fachwissen ist das Buch ein wahrer Fundus für Lettering Begeisterte. Das ist und bleibt definitiv das Highlight schlechthin.

Für mich die drei wichtigsten Highlights:

  • erstens das umfangreiche Wissen veranschaulicht dargestellt,
  • zweitens zahlreiche unterschiedliche Schriften und
  • drittens ein Nachschlagewerk mit vielen wertvollen Tipps und Tricks auch für fortgeschrittene Letterer.

Beispiele Schritt für Schritt

Mit den unzähligen Lettering-Beispielen, die zusätzlich noch textlich erläutert werden, wird das fachliche Wissen im Buch auf den ersten Blick sichtbar und verständlich erklärt.

Die Buchstaben, Worte und Texte werden aber nicht nur im fertigen Zustand gezeigt, sondern im gesamten  Enstehungsprozess. Mit Markierungen und Hinweisen ist es leicht die verschiedenen Gestaltungsempfehlungen nachzuvollziehen und vor allem, selbst einmal auszuprobieren. Daher meine Empfehlung: Nutze beim Lesen des Buches die vielen Beispiele und probiere sie selbst einmal aus. Dafür brauchst du einfach nur Papier und einen Bleistift.

Und genau hier zeigt sich, warum ein Letterings eben nicht nur ein schnelles Lettering ist. Es gehören sehr viel Fingerspitzengefühl und jahrelange Erfahrung dazu, um ein stimmiges Lettering zu gestalten.

Schriftenfundus

Ein weiteres und nicht weniger wichtiges Highlight sind definitiv die unterschiedlichsten Schriften, die im Buch gezeigt werden. Selbst Schriften und Gestaltungen, die sich ähneln, sind dennoch im Detail unterschiedlich. In diesem Werk gibt es nicht nur gängige Schriften zu entdecken, sondern auch Schriften über den Tellerrand hinaus.

Tipps auch für Fortgeschrittene

Das Buch von Julia Winkler eignet sich im Übrigen schon allein wegen der ersten zwei Highlights als echtes Nachschlagewerk. Komplettiert wird dieser Blumenstrauß an Input für Lettering Begeisterte durch die unzähligen Tipps, die man schon fast wahre Schätze an Lettering-Wissen nennen könnte. Und diese haben es wirklich in sich und bringen auch fortgeschrittene Letterer nochmal einen ganzen Schritt weiter voran.

Üben mit Handlettering Layout und Komposition von Julia Winkler

Meine Herausforderung: Ein altes Lettering neu gestalten

Für die Arbeit mit diesem Buch habe ich mir als Herausforderung gestellt, eines meiner ersten Letterings von 2016 neu zu gestalten.

Ausgewählt habe ich ein Lettering, dass nun knapp fünf Jahre alt ist und auf das ich damals wirklich sehr stolz gewesen bin, du siehst das Lettering im oberen Bild unten.

Nun bin ich mit den Anleitungen und Tipps im Buch Handlettering Layout und Komposition an das Lettering heran gegangen und habe für mich zusammengefasst, was bei dem Lettering zu einem richtig guten Lettering fehlt. Kurz und knapp: zu große Abstände, zu viel Weißraum und keine klare Hierarchie – von Symmetrie und den Buchstaben an sich mal ganz zu schweigen.

Mit diesem Wissen bin ich dann herangegangen und habe das Lettering von Grund auch noch einmal neu gestaltet und zwar zuerst in ganz unterschiedlichen Varianten.

Üben mit dem Handlettering Buch von Julia Winkler

Mein Favorit war der erste Entwurf, den ich dann nochmals genauer ausgearbeitet habe. Und ich muss sagen, mit den Tipps und den Anleitungen im Buch von Julia Winkler habe ich tatsächlich ein richtig schönes Ergebnis gestalten können.

Fazit

Das Buch Handlettering Layout und Komposition von Julia Winkler darf in keinem Letteringfundus fehlen und sollte immer griffbereit in der Nähe des Kreativplatzes zu finden sein.

Es gibt einen sehr detaillierten Blick hinter die Kulissen der teils sehr vielschichtigen Schritte von der Idee bis zur Gestaltung eines Letterings. Es wird klar, dass nicht nur Letterings mit mehreren Worten oder ganze Sprüche und Sätze ein detailliertes Design verdient haben, sondern man eben auch bei einzelnen Worten richtig viel herausholen kann.

Vieles, was man gefühlsmäßig schon irgendwie so einordnen würde und irgendwie auch weiß, lässt sich durch das Wissen, dass Julia Winkler in ihrem Buch vermittelt, mit Hand und Fuß erklären. Das Buch hilft das eigene Auge zu schulen und seine eigenen Fertigkeiten zu verfeinern. Es ist eine Einladung sich mit dem Layout und der Komposition von Worten und Sprüchen auseinanderzusetzen und hier sein Herzblut hineinzustecken.

Julia Winkler zeigt, dass sich auch mit wenig Material unglaubliche Letterings umsetzen lassen und Farben und Verzierungen die i-Tüpfelchen zu einem Lettering sind.

Schon allein wegen der unzähligen Schriftbeispiele ist das Buch eine echte Empfehlung für alle Lettering-Begeisterten. Durch diesen Varianten- und Facettenreichtum zeigt sich, wie gut Julia Winkler ihr Handwerk beherrscht und welche Vollblut-Schriftkünstlerin sie ist.

Das Buch ist eine klare Empfehlung sowohl als Anfänger als auch ganz besonders auch für erfahrene Letterer, die das Gefühl haben, ihren Letterings fehlt das gewisse Etwas.

Mehr über Julia Winkler

Julia Winklers Herz schlägt für Schrift. Mit ihrem Sushimoon Studio ist sie selbstständige Schriftenkünstlerin und Grafikdesigner aus Stuttgart. Sie setzt individuelle Kundenaufträge um und gibt ebenso auch regelmäßig Handlettering und Kalligraphie Workshops. Außerdem ist sie Mit-Organisatorin des Letterings Days in München.

Kennengelernt habe ich Julia übrigens persönlich beim von ihr organisierten Lettering 0711 Stammtisch in Stuttgart.

Lettering Bücher: Handlettering Layout und Komposition Julia Winkler

Julia Winkler
Handlettering Layout und Komposition
Schritt für Schritt von der Skizze zum ausdrucksstarken Lettering 
mitp Verlag
Erscheinungstermin: 17. Juni 2021
ISBN: ‎978-3747502815
Preis: 24,99 €
240 Seiten, komplett in Farbe

Bei Amazon bestellen*

 

Dir gefällt die Rezension “Handlettering Layout und Komposition – Schritt für Schritt von der Skizze zum ausdrucksstarken Lettering”? Dann merke dir doch gern dieses Bild auf Pinterest und folge Zauber ein Lächeln auch auf Instagram oder Facebook, damit du keine Lettering-Neuigkeiten mehr verpasst. Und abonniere gern auch den Zauber ein Lächeln Newsletter. Wenn du diese DIY-Idee nachbastelst, teile sie doch gern auf  Instagram mit dem Hashtag #zaubereinlaecheln und verlinke @zaubereinlaecheln. Es ist einfach so schön deine Werke zu sehen.

Rezension: Handlettering Layout und Komposition von Julia Winkler / Sushimoon Studio. Ein Handbuch für gut designte Handletterings.

 

Werbekennzeichnung

*Die mit * gekennzeichneten Links kennzeichnen so genannte Partner-Programme. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und anschließend beim Partner ein Produkt kaufst erhalten wir eine kleine Provision vom Partner. Für dich ist dies selbstverständlich kostenlos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.