DIY-Idee weihnachtlichen Baumschmuck basteln mit Keksausstechern und Eukalyptus

DIY | Weihnachtlichen Baumschmuck basteln mit Keksausstechern und Eukalyptus in drei Varianten

Und schon ist sie da, die letzte Woche vor Weihnachten. Das Jahr ist schon wieder fast rum. Höchste Zeit also, noch ein wenig für Weihnachten zu basteln. Heute habe ich eine kleine und schnell umgesetzte Idee mit Stern-Keksausstechern und getrocknetem Eukalyptus für euch.

Materialliste

DIY-Idee weihnachtlichen Baumschmuck basteln mit Keksausstechern und Eukalyptus macht sich auch schön an der Wand

In diesem Jahr ist das mit dem Advent ja schon etwas sehr ungewohnt. Der vierte Advent ist gleichzeitig auch Heilig Abend… Damit ist die Adventszeit nicht nur gefühlt sehr viel kürzer als gewohnt.  Ich komme da irgendwie total durcheinander. Geht euch das auch so? Ganz, ganz komisch. Aber ich hab ja trotzdem so ein paar Kleinigkeiten die letzten Woche schon gebastelt und ich finde nach wie vor die Kombi mit Eukalyptus und rosé-farbenen Kugeln richtig schick. Das findet sich grade überall in der Wohnung und damit steigt nun auch so langsam die Vorfreude auf Weihnachten. Ein paar Geschenke fehlen mir zwar noch, aber es ist ja auch noch ein klitzekleines bisschen Zeit. Kein Grund zur Panik also.

DIY-Idee weihnachtlichen Baumschmuck basteln mit Keksausstechern und Eukalyptus

Ein kleines Geschenk habe ich aber am Wochenende noch gebastelt. Ein wenig Baumschmuck wollte ich noch machen, einen, den man auch gut verschenken kann und der sich richtig schnell mit einfachen Kleinigkeiten basteln lässt. Mit dabei ist mal wieder Eukalyptus…. Ich weiß, ich weiß, ganz schön viel Eukalyptus, aber der ist in diesem Jahr ja nun mal mein Tannengrün-Ersatz. Bisher musste ich nämlich im Advent noch keine einzige Tannennadel aufsammeln. Das ist schon ziemlich cool und es ist in der Wohnung trotzdem richtig viel grün.

DIY-Idee weihnachtlichen Baumschmuck basteln mit Keksausstechern und Eukalyptus in drei Varianten

Herhalten mussten neben dem Eukalyptus auch noch ein paar Keksausstecher in Sternenform, die ich schon seit ein paar Jahren in meiner Weihnachtskiste habe. Jetzt haben sie endlich Ihren großen Auftritt. Und ich finde sie machen sich echt gut, also an der Wand auf jeden Fall schon mal. Ich bin schon gespannt, welchen Platz sie am Weihnachtsbaum bekommen. Und hier kommt für euch die Anleitung, damit ihr den Baumschmuck auch selber basteln könnt. Und das Beste, ich habe hier gleich drei Varianten von dem Baumschmuck für euch.

Material für die DIY-Idee weihnachtlichen Baumschmuck basteln mit Keksausstechern und Eukalyptus

Material Baumschmuck basteln mit Keksausstechern und Eukalyptus

  • Keksausstecher Stern 10 cm
  • Rosa Band
  • Schere
  • kleine Eukalyptuszweige
  • Nylonfaden

Wenn ihr möchtet, dann noch

  • Christbaumkugeln in kleiner Größe in zartem Rosé
  • ein paar Lucky Stars in weiß (hier geht’s zur Lucky Stars Anleitung)
  • weißer Faden
  • Nähnadel

Anleitung Baumschmuck in drei Varianten basteln

Eigentlich geht das ganz einfach. Ihr nehmt einen Keksausstecher Stern und schneidet euch das rosa-farbene Band  in eurer Wunschlänge für den Anhänger zurecht. Am Besten auf das Band schon den Stern auffädeln, damit ihr ein doppeltes Band habt. Dann könnt ihr das Band oben verknoten und so kann man den Stern schon aufhängen. Nun schneidet ein passendes Stück Eukalyptus ab. Der Eukalyptus sollte in etwa in den Stern hineinpassen. Nehmt etwas von dem Nylonfaden, verknotet ihn am Eukalyptus und dann auch im gewünschten Abstand am rosa-farbenen Band auf der Unterseite vom Keksausstecher verknoten. Mit der einfachen Variante für den Baumschmuck zum Basteln seid ihr jetzt schon fertig.

Baumschmuck mit Keksausstechern und Eukalyptus in drei Varianten selber machen

Wenn ihr möchtet, verziert doch den Baumanhänger noch mit einer Christbaumkugel, diese auch einfach am Band mit dem Nylonfaden befestigen. Dann seid ihr auch mit der Varianten zwei fertig.

DIY-Idee weihnachtlichen Baumschmuck basteln mit Keksausstechern, Eukalyptus und Christbaumkugel

Wenn ihr einen Lucky Star mit verwenden wollt, dann einfach einen weißen Faden von unten nach oben durch den Lucky Star durchziehen, unten verknoten und auch am Band befestigen. Und schon sind es drei Varianten.

DIY-Idee weihnachtlichen Baumschmuck basteln mit Keksausstechern, Eukalyptus und Lucky Star

Ihr wollt keine DIYs mehr verpassen? Dann folgt mir auf Instagram oder Facebook.DIY-Idee inklusive Anleitung weihnachtlichen Baumschmuck basteln mit Keksausstechern und Eukalyptus. Einfach eine von drei Varianten selber machen oder direkt alle drei Varianten nachbasteln.

Vielleicht ist ja eine von meinen drei Baumschmuck-Varianten auch noch etwas für euren Weihnachtsbaum. Gefällt euch die Idee Baumschmuck basteln mit Keksausstechern und Eukalyptus? Dann merkt euch doch dieses Bild auf Pinterest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.