Geldgeschenk Weihnachten Winterbild

Geldgeschenk Weihnachten: Winterbild im Bilderrahmen

Ein zauberhaftes Geldgeschenk zu Weihnachten ist dieses Winterbild im Bilderrahmen. Denn dieses kleine Bild im Rahmen ist an sich schon wunderschön und die versteckten gefalteten Geldscheine versüßen das Geschenk noch extra.

Vorlage Winterbild im Bilderrahmen

Materialliste

Geldgeschenk Weihnachten Winterbild

Es ist Mitte Dezember, draußen fallen kleine Schneeflöckchen, im Hintergrund läuft “Have yourself a merry little christmas” und so langsam wird es auch Zuhause weihnachtlich. Auch, wenn der Schnee sicher nicht lang liegen bleibt und dieses Jahr sowieso alles anders ist, trotzdem ist Weihnachten ein schöner Ausblick.

Bevor die Welt nun aber ein wenig zur Ruhe kommt, sind wir alle noch gut beschäftigt, denn Weihnachtszeit ist auch Geschenkezeit. Und auch unzählige selbstgemachte Geschenke werden gebastelt. Da wird Zuhause gewerkelt und vorbereitet, denn den Liebsten eine kleine Freude zum machen, ist einfach wunderbar, findest du nicht auch?

Geldgeschenk zu Weihnachten

Geld zu Weihnachten schenken

Inzwischen wünschen sich auch zu Weihnachten immer mehr Menschen Geld als Geschenk. Gerade, wenn man doch eigentlich alles hat, und sich eigentlich nichts wünscht, dann ist ein kleines Geldgeschenk trotzdem eine schöne Aufmerksamkeit. Aber diese Geschenke müssen ja nicht wirklich langweilig sein, denn man kann wunderbare Geldgeschenke basteln.

Merry Christmas im Geldgeschenk

Es gibt da einfach so viele wunderbare Ideen, ganz egal, ob zum Beispiel Geldscheine falten als Stern oder Geldscheine falten für Weihnachten als Weihnachtsmannmütze und, und, und. Eine ganz andere Idee sind aber zum Beispiel Geschenke, bei denen das Geld nur zu sehen ist, wenn man ganz genau hinschaut.

Geldgeschenk Weihnachten – Die Idee!

Besonders hübsch sind Geldgeschenke nämlich in tiefen Bilderrahmen. Da kann man sich kreativ so richtig austoben.

Geldscheine falten Winterbild

Da in diesem Jahr Paper Cuts und Scherenschnitte wieder voll im Trend sind, wurde aus der Geldgeschenk Weihnachten Idee ganz schnell ein winterliches Bild im Rahmen. Und bei diesem Geschenk verstecken sich die Geldscheine ganz dezent hinter verschneiten Tannen und in einem Häuschen, das in Winterlandschaft steht.

Geldscheine Tannen

An der Idee wurde aber länger gewerkelt, als du dir jetzt vielleicht vorstellst, denn es wurden unzählige Versuche mit den Ebenen gestaltet, damit das Bild so aussieht, wie du es jetzt siehst.

Geldgeschenk Weihnachten im Bilderrahmen

3D Winterbild im Bilderrahmen

Mit insgesamt acht verschiedenen Ebenen aus Aquarellpapier wird aus einem langweiligen weißen Bilderrahmen ganz schnell ein zauberhaftes Winterbild. Mit dabei sind ganz unterschiedliche Schneeberge und verschneite Tannen, die von Schnee träumen lassen. Im Hintergrund gibt es ein Häuschen, in dem es sicherlich mollig warm ist und am Himmel sind schon kleine Sterne zu sehen.

Geldgeschenk zu Weihnachten im Bilderrahmen

Diese verschiedenen Papierebenen lassen sich übrigens perfekt mit kleinen Klebepads verbinden. Denn die sorgen dafür das die Eben auch gleichmäßig Abstand halten, richtig praktisch oder?

Und das Schönste: Das Geldgeschenk zu Weihnachten ist auch als Deko perfekt. Wenn du also das Geschenk nur als Deko-Rahmen verschenken möchtest, dann verwende doch statt den Geldscheinen einfach farblich passendes Papier zum Hinterkleben.

Damit du direkt loslegen kannst, gibt es hier auch schon die komplette Anleitung samt Vorlage für dich.

Anleitung: Geldgeschenk Weihnachten Winterbild

Material

Vorlage Winterbild

Folgendes Material brauchst du für dieses Geldgeschenk:

Und so geht’s:

Bildelemente vorbereiten

Vorlagen übertragen

1. Drucke die Vorlagen zum Übertragen aus. Achte dabei darauf die Vorlagen in der tatsächlichen Größe auszudrucken, damit sie später auch in deinen Bilderrahmen passen. Nun überträgst du die Vorlagen auf die Rückseite des Aquarellpapiers. Dabei kannst du einen Trick mit dem Bleistift verwenden: Einfach die Rückseite der Vorlagen ordentlich schraffieren. Dann die Vorlage auf die Rückseite des Aquarellpapiers legen – es liegt also Rückseite auf Rückseite – und dann vorsichtig mit dem Bleistift nachfahren. Dadurch überträgt sich die Zeichnung. Vergiss dabei nicht, auch die Nummerierung zu übernehmen, damit du später weißt, welche Reihenfolge die Papierelemente haben.

Vorlagen ausschneiden

2. Wenn du alle Teile abgepaust hast, geht es ans ausschneiden. Filigranere Teile kannst du auch mit dem Bastelmesser auf der Schneidematte ausschneiden. Wenn du magst, kannst du die übrig gebliebenen Bleistiftzeichnungen einfach wegradieren. Die Vorzeichnung für das Schild und auch die Nummerierung bleiben auf dem Aquarellpapier.

3. Das kleine Häuschen hat noch eine Besonderheit. Hier musst du die Fensterläden aufschneiden und dann nach außen klappen. Zusätzlich bekommen die Fenster noch kleine Streben, dazu die Fensterläden am besten wieder zuklappen. Dann schneidest du einfach aus dem Aquarellpapier, was du noch übrig hast 2 Streifen mit 3,5 x 0,2 cm und einen Streifen mit 8 x 0,2 cm zu und klebst diese an der Rückseite des Hauses fest.

Von vorn sieht das Haus dann so aus.

Merry Christmas Schild lettern

4. Nun fährst du alle Ränder vorsichtig mit dem Gelstift nach. Bei den Schneedecken bleiben die seitlichen Ränder und der untere Rand können frei.

Geldscheine falten

Geldschein falten Geldgeschenk Weihnachten

1. Nun befestigst du die Geldscheine zum einen hinter den Tannenbäumen und zum anderen hinter dem Haus. Für die Tannen legst du den Geldschein mit der kurzen Seite vor dir auf den Tisch und faltest ihn einmal in der Mitte. Klappe in anschließend wieder auf und faltest dann beide kurzen Seiten bis zu Mitte. Falte den Schein wiederum auf und falte nun die untere kurze Seite bis zur ersten Falzung von oben.

Geldschein hinter Tanne

2. Nun fixierst du den Geldschein an der linken Seite und zwar so, dass du von den Tannenausschnitten nichts mehr siehst und der Schein, die Tanne an der Außenseite aber nicht überlappt.

Geldschein falten Tanne

3. Nun schlägst du den Geldschein von der rechten Seite soweit ein, sodass die inneren Ausschnitte noch abgedeckt sind und fixierst den Schein wieder.

Das wiederholst du für die beiden weiteren Tannen ebenfalls.

Geldschein hinter Papierhaus kleben

4. Nun ist das Häuschen dran. Dazu einfach den vierten Geldschein so auf der Rückseite fixieren, dass alle Innenausschnitte überdeckt werden und der Geldschein das Haus nicht überragt.

Geldschein fixieren an Papierhaus

Von vorn sieht das Haus dann so aus.

Rahmen vobereiten

Transparentpapier zuschneiden

1. Im nächsten Schritt bereitest du den Rahmen vor. Dazu einfach die Rückseite aus dem Rahmen herausnehmen und auf das Transparentpapier mit den roségoldenen Punkten und das einfache Blatt Papier übertragen und anschließend ausschneiden. Der Rahmen ist in den Maßen größer als das Papier, das macht aber nichts, da dies von den einzelnen Schneeebnenen überdeckt wird.

Transparentpapier zuschneiden

Papier zuschneiden

Rahmen vorbereiten Geldgeschenk

2. Dann das Transparentpapier auf das weiße Papier aufkleben und dann zusammen auf die Hartfaserplatte, die nach innen zeigt, aufkleben. Außerdem beklebst du den Bilderrahmen rundherum nach Lust und Laune mit dem kupferfarbenen Deko-Klebetape. Die untere Seite und auch die Rückseite dürfen frei bleiben.

Lucky Stars befestigen

3. Fädel deine drei weißen Lucky Stars auf das weiße Garn auf und fixiere sie anschließend auf dem inneren Rahmen an der oberen Seite. Beim Rahmen ohne Innenrahmen klebst du die Sterne einfach auf der Innenseite fest.

Lucky Stars befestigen

Winterbild zusammensetzen

1. Damit du nun alle Elemente aufeinandersetzen kannst, prüfe zuerst, ob die Papierelemente 2 – 7 in den kleinen inneren Rahmen, an dem du die Lucky Stars befestigt hast, hineinpassen. Wenn nicht, dann lege den Rahmen auf die Papierlemente auf, zeichne die rechte und linke Seite ab und schneide die Papierelemente dann zu. Wichtig ist, dass du darauf aufpasst, dass die Elemente noch aufeinander passen und vor allem die Fensterläden vom Haus noch aufgehen und nicht überdeckt werden.

Das Papierlement 1 muss übrigens in den großen Rahmen hineinpassen, daher dies zum Beispiel mit der Hartfaserplatte prüfen und ggf. zuschneiden.

Achtung: Wenn du einen Rahmen ohne extra Innenrahmen hast, dann müssen alle sieben Papierelemente die gleiche Breite wie die innere Rahmenabmessung haben.

Klebepads auf Papierelemente aufbringen

2. Nun werden alle Teile zusammengeklebt. Dazu setzt du Klebepads und zwar in doppelter Höhe auf die Rückseiten der Papierelemente auf. Diese Klebepads haben eine Höhe von 2 mm und werden bei doppelter Höhe also 4 mm jeweils hoch. Beim ersten Teil (mit dem Merry Christmas Schild) bitte nicht zu tief unten aufkleben, damit diese noch in über den kleinen Innenrahmen hinausragen.

Winterbild zusammensetzen

3. Lege zuerst das Papierelement 1 in den großen Rahmen, wenn du magst belässt du die Scheibe im Rahmen, du kannst sie aber auch herausnehmen, und setzt dann den kleinen Innenrahmen darauf (Dieser Schritt entfällt natürlich, wenn du einen Bilderrahmen ohne Innenrahmen hast). Die Papierelemente sind bündig zur unteren Kante. Klebe nun vorsichtig nach und nach jedes Papierelement der Reihenfolge nach auf. Zum Schluss setzt du noch die beklebte Hartfaserplatte auf und verschließt den Rahmen.

Dann ist dein Geldgeschenk Weihnachten: Das Winterbild im Bilderrahmen fertig und kann verschenkt werden.

#12giftswithlovegoesxmas Adventskalender

Diese Idee ist übrigens für den wunderbaren #12giftswithlovegoesxmas Adventskalender von Ioana auch bekannt als missredfox entstanden. Schon im letzten Jahr durfte ich mit dabei sein und habe eine Last Minute Weihnachtskarten selber basteln mit passendem Geschenkanhänger gestaltet. Falls du noch auf der Suche nach weiteren Ideen für Weihnachten bist, im #12giftswithlovegoesxmas Adventskalender gibt es wirklich zauberhafte Ideen. Hier gibt es für dich eine Übersicht, wer mit dabei ist und den Link zum jeweiligen Türchen für euch!

1: Insel der Stille – Verpackung für gemütliche Weihnachten & andere Kleinigkeiten
2: Indigo Craftroom – DIY Marmorierte Weihnachtskarten
3: Fairy Likes – Virtualitea – Schöner Schenken in Zeiten von Corona
4: Studio Karamelo – DIY Christbaumschmuck aus Papier
5: Smillas Wohngefühl – Upcycling Windlichter aus Palettenholz und Modelliermasse
6: Malamü – Geschenke aus der Küche
7: Love Decorations – DIY weihnachtliche Kork-Untersetzer: Stern
8: Mrs. Greenhouse – DIY Makramee Baumschmuck in 10 Minuten
9: Herr Letter – DIY Geschenk aus der Küche – Heiße Schokolade am Stiel selbermachen
10: Kreativfieber – DIY Lavendel Lotion Bars selbermachen
11: @madamemops – Origami-Tasche (auf dem Instagram-Account von @_missredfox_)
12: Zauber ein Lächeln – Du bist bei diesem Beitrag
13: 4 Freizeiten – Gestempelte Weihnachtskarten
14: Kathy loves – Wackelturm aus Holz selber machen
15: Johanna Rundel – Geschenkidee: DIY Hyazinthen-Zwiebeln in Wachs
16: @abc.doro.t – Karte mit Letterpress Effekt (Instagram-Account)
17: @phelinaee – Papierboxen (Instagram-Account)
18: Schninskitchen – Schneemannkerze basteln
19: Aye Aye DIY – Kartoffeldruck für Stoff (Instagram-Account)
20: Das ist yeah – Geschenkpapier selber machen für Weihnachten
21: @alex.prettyorganized –  Sterne aus Papier (Instagram-Account)
22: Werkstattartig – Kleine Auszeit
23: I’m sew happy – Last Minute Geschenktüten für Weihnachten -DIY
24: missredfox – Geschenkverpackung mit einem japanischen Touch

Bastelst du auch gerne Geldgeschenke? Verrate es doch gerne in den Kommentaren!

Falls du noch auf der Suche nach mehr Inspirationen rund Geldgeschenke bist, dann schau doch mal bei unseren über acht Ideen zum Geldgeschenke basteln vorbei.

Dir gefällt die Idee “Geldgeschenk Weihnachten: Winterbild im Bilderrahmen”? Dann merke dir doch gern dieses Bild auf Pinterest und folge Zauber ein Lächeln auch auf Instagram oder Facebook, damit du keine DIY-Ideen mehr verpasst. Und abonniere gern auch den Zauber ein Lächeln Newsletter. Wenn du diese DIY-Idee nachbastelst, teile sie doch gern auf  Instagram mit dem Hashtag #zaubereinlaecheln und verlinke @zaubereinlaecheln. Es ist einfach so schön deine Werke zu sehen.

Geldgeschenk Weihnachten Bilderrahmen basteln: Dieses schicke Winterbild mit verschneiter Landschaft mitsamt Tannenbäumchen und Haus, ist ein wunderschön verpacktes Geldgeschenk zu Weihnachten. Mit der Vorlage zum Ausdrucken und der Schritt für Schritt Anleitung kannst auch du dieses Geschenk im Bilderrahmen gestalten. Ein wunderbare Idee für den Ribba Rahmen.

 

Werbekennzeichnung

*Die mit * gekennzeichneten Links kennzeichnen so genannte Partner-Programme. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und anschließend beim Partner ein Produkt kaufst erhalten wir eine kleine Provision vom Partner. Für dich ist dies selbstverständlich kostenlos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.