Geldscheine falten Muschel - Geldgeschenk-Idee

Geldscheine falten als Muschel: Eine maritime Geldgeschenk-Idee

So geht’s ganz einfach: Geldscheine falten als Muschel und damit ein maritimes Geldgeschenk gestalten. Denn für alle, die sich für eine Reise Geld wünschen, ist diese Geschenk-Idee einfach wunderbar.

Gefaltete Geldscheine als Muschel

Eine witzige Idee: Geldscheine falten als Muschel

Wenn du für einen Geburtstag oder zur Hochzeit eingeladen bist und gern ein Geldgeschenk verschenken möchtest, ist es manchmal richtig schwer, etwas Passendes zu finden. Gerade, wenn die Geschenk-Idee richtig außergewöhnlich, aber trotzdem schick sein soll, fehlen einfach manchmal die Ideen. Mit diesem witzigen Geldgeschenk kannst du aber auf jeden Fall nichts falsch machen. Gerade, wenn du deinen Liebsten, die gern auf Reisen gehen oder von der Ferne träumen, eine Freude machen möchtest, sind die Geldschein-Muscheln eine schöne Idee. Und dazu ist diese witzige Geldgeschenk-Idee auch noch richtig überraschend und trotzdem schick.

Maritimes Geldgeschenk: Geldschein-Muscheln

Modern & maritim auch bei Geldgeschenken

Und diese gefalteten Muscheln aus Geldscheinen bringen auch noch ordentlichen maritimen Flair ins Geldgeschenk. Der maritime Deko-Trend hält in den letzten Jahren ja nach wie vor an. Wer träumt nicht gern von Sommer, Sonne, Strand und Meer. Geldscheine lassen sich wirklich einfach als Muscheln falten und, wenn du auch noch 20 € Scheine verwendest, dann sind sie mit ihrem wunderbaren Blau-Ton auch noch zusätzlich perfekt auf maritime Deko abgestimmt. Und damit du die Geldscheine falten kannst als Muscheln, gibt es jetzt die Schritt für Schritt Anleitung für dich.

Anleitung Geldscheine falten als Muschel

Die Muschel lässt sich mit den Geldscheinen ganz einfach und schnell falten. Du brauchst neben zwei Geldscheinen auch gar nicht viel Material, um die Muschel zu basteln.

Material für Muschel-Geldscheine:

Du hast das Material zusammen, dann kann es auch direkt mit dem falten losgehen.

Anleitung Geldscheine falten Muschel

  1. Falte den ersten Geldschein an der langen Seite mittig zusammen und falte ihn wieder auf.
  2. Falte nun an der langen Seite den Geldschein jeweils von oben und von unten zu Hälfte, also bis zur zuvor gefalzten Linie, und falte den Geldschein ebenfalls wieder auf.
  3. Klappe jeweils die unteren Ecken nach oben bis zur mittleren Falz, so dass du oben noch etwas Platz hast, es reichen hier 3 – 4 mm völlig aus.
  4. Drehe nun den Geldschein um und beginne von unten eine Ziehharmonika zu falten. Orientiere dich dabei an den vorgefalzten Linien…
  5. … und wechsel dabei immer nach vorn und nach hinten falten ab.
  6. Wiederhole dies bis zum Schritt 6.
  7. Nimm den zweiten Geldschein zur Hand und falze ihn wie in Schritt 1 & 2 und falte ihn dann anschließend zu einer Ziehharmonika orientiert an den vorherigen Falzungen.
  8. Lege nun die beiden Geldscheine vor dir auf den Tisch, den ersten Geldschein unten und den zweiten Geldschein oben. Schiebe beide Geldscheine ineinander und zwar beim ersten Geldschein an der oberen Faltungen und beim zweiten Geldschein an der unteren Faltung. Klappe die zusammengesteckten Geldscheine einmal in der Mitte zusammen.
  9. Nimm nun das Klebeband und klebe bei den mittig zusammengefalteten Geldscheinen etwa 1 cm zusammen.
  10. Nun faltest bzw. fächerst du die Geldscheine wieder auf und fertig ist deine Geldschein-Muschel. Wenn du magst, und noch ein wenig an dem Übergang von der ersten zur zweiten Muschel an der Kante übersteht, dann einfach den Ziehharmonika-Geldschein an der Stelle noch ein wenig umfalten.

Geldscheine falten als Muschel

Das geht doch tatsächlich richtig schnell und einfach und macht echt was her. Einfach eine wunderbare Idee um Geldscheine zu falten und als richtig schickes Geschenk zu überreichen.

Geschenk-Ideen mit gefalteten Geldschein-Muscheln

Nun kannst du die fertig gefaltete Muschel entweder mit Sand, echten Muscheln und Zehensandalen auf einem kleinen Tablett oder Teller drapieren, oder du gestaltest daraus mehreren Geldschein-Muscheln und echten Muscheln ein Mobilé am Stickrahmen oder gestaltest ein ganzes Aquarium und drapierst die Muscheln zusammen mit Geldscheinen gefaltet als Fische. Deiner Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Hast du noch andere Ideen für die gefalteten Geldscheine? Verrate es doch gern in den Kommentaren, ich bin gespannt auf deine Ideen.

Dir gefällt die Idee Geldscheine falten als Muschel? Dann merke dir doch gern dieses Bild auf Pinterest und folge Zauber ein Lächeln auch auf Instagram oder Facebook, damit du keine DIY-Ideen mehr verpasst. Und abonniere gern auch den Zauber ein Lächeln Newsletter.

Geldscheine falten als Muschel: Eine maritime Geldgeschenk-Idee zum Basteln. Mit der Schritt für Schritt Anleitung kannst du ganz einfach aus zwei Geldscheinen diese schicken Geldschein-Muscheln falten. Eine einfache Geschenkidee zum Geburtstag für alle, die gern auf Reisen gehen und Fernweh haben. #geldschein #geldgeschenk #muschel #geldscheinefalten

 

 

Werbekennzeichnung

*Die mit * gekennzeichneten Links kennzeichnen so genannte Partner-Programme. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und anschließend beim Partner ein Produkt kaufst erhalten wir eine kleine Provision vom Partner. Für dich ist dies selbstverständlich kostenlos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.