Bastelmaterial sortieren - Kreative Ordnung Challenge

Januaraktion kreative Ordnung Challenge: Kreativ- & Bastelmaterial sortieren

Neulich war es mal wieder soweit, ich habe diesen einen bestimmten Papierblock gesucht…. und ihn natürlich nicht gefunden. Ich bin mir ganz sicher, dass er irgendwo ist, die Frage ist nur, wo? Der Schrank ist übervoll, leider passt nicht mehr alles Material in den Schrank und auch auf dem Tisch sammeln sich langsam aber sicher Stapel.

Eigentlich habe ich mich gar nicht getraut dir das Chaos zu zeigen, aber auf Instagram in den Stories habe ich es gestern dann doch gewagt. Denn ich bin mir ganz sicher, es geht nicht nur mir so und es wird endlich Zeit das Kreativ- & Bastelmaterial zu sortieren.

Kreatives Chaos in meinem Kreativ- & Bastelmaterial

Seien wir mal ehrlich, wahrscheinlich haben wir alle, viel zu viel Kreativmaterial. Mit der Zeit sammelt sich einfach so viel Material an, das wir einfach den Überblick verlieren. Da sind Tonkarton und Fotokarton in verschiedenen Farben und mit ganz unterschiedlichen Designs, Stifte, die wir zum Teil sogar doppelt gekauft haben oder die schon gar nicht mehr schreiben, und, und, und. Die Aufzählung könnte ich ewig so weiter führen. Und ich glaube, ich bin dabei nicht alleine.

Im letzten Jahr habe ich zwar sehr viel Material aufgebraucht, aber es ist immer noch fast ein ganzer Schrank voll. Für viele der Materialien bin ich wirklich sehr dankbar, dann manchmal braucht man eben doch den Tonkarton in der einen Farbe, oder den etwas breiteren Pinsel. Aber es ist einfach zu viel, und der Schrank platzt auch irgendwie aus allen Nähten.

Eigentlich hatten die Schränke auch mal ihre Ordnung, aber wenn es schnell gehen muss, dann verstaue ich das Material doch recht schnell, einfach da, wo es noch Platz hat. Kennst du das auch? Nun habe ich aber beschlossen es soll so nicht weitergehen und deshalb nehme ich dich auf Instagram & Facebook mit, bei meiner Sortieraktion. Ich freue mich sehr, dass spontan einige mitmachen möchten. Deshalb habe ich kurzerhand diese Challenge ins Leben gerufen, damit wir gemeinsam unser Kreativmaterial sortieren und ordnen. So macht das doch gleich doppelt so viel Spaß.

Januar Challenge: Kreativ- & Bastelmaterial sortieren & ordnen

Das große Ziel dieser Challenge ist, dass jedes Material seinen Platz bekommt. Nach dem Benutzen wird es dann zukünftig auch wieder zurückgestellt und so kann es immer wieder gefunden werden. Das ist nicht nur ein wunderschöner Anblick, sondern du musst gar nicht mehr überlegen, wo alles ist und kannst es ganz automatisch dann an seinem Ort finden.

Außerdem wirst du Ballast los. Denn alles, was nicht mehr gebraucht wird oder worüber sich jemand anderes freuen würde, nimmt nicht nur Platz in deinem Schrank weg. Es fühlt sich auch immer ein wenig wie eine Belastung an. Eigentlich hättest du damit ja schon längst etwas umsetzen wollen, aber nun liegt es ja seit drei oder vier Jahren schon im Schrank und wurde noch nie gebraucht.

Ein kleiner, aber gar nicht so unwichtiger Nebeneffekt beim Bastelmaterial sortieren ist im Übrigen, dass du Material wieder neu entdeckst oder gar auch Material findest, dass du noch nie verwendet hast. Stell dir vor, was du damit alles umsetzen und gestalten kannst.

Du wirst sehen, das Sortieren, Ausmissten und Ordnen wird dir wieder Platz & Raum schaffen für neue Ideen und für mehr Kreativität.

ABLAUF

Wir starten mit der Challenge am 05. Januar.

05. – 18. Januar

In den ersten 14 Tagen, also von 05. – 19. Januar, verschaffst du dir einen Überblick über alles Material, dass du hast und sortierst es nach den drei Kategorien Behalten, Verschenken oder Wegwerfen. Dazu habe ich für jeden Tag eine Material-Kategorie ausgewählt, damit du direkt loslegen kannst.

19. – 25. Januar

Ab Tag 15 – 21, wählst du dann für alles Material, dass du behalten möchtest, den passenden Platz. Es kann sein, dass dein vorhandener Platz und auch deine vorhandenen Boxen und Ablagen schon vollkommen ausreichen. Falls nicht, gibt es in einem weiteren Post Vorschläge für dich sowie Tipps und Ideen, damit die Ordnung auch bleibt.

26. – 31. Januar

Zum Abschluss verschenkst, spendest oder startest du mit dem Verkauf von dem Material, das du nicht behalten möchtest. Außerdem ist jetzt dann die Gelegenheit mit deinen neu entdeckten Materialien ein Projekt zu starten.

TAG 1 – 14 : Aussortieren & Ordnen

An den ersten 14 Tagen sammelst du alles Material, das in eine Kategorie passt und legst es auf einen Stapel.

Dann sortierst du das Material nach diesen drei Kategorien:

  1. Behalten
  2. Verschenken, Spenden & Verkaufen
  3. Wegwerfen

Stelle dir dazu für jeden Tag 3 ausreichend große Kisten zurecht und beginne dann mit dem Sortieren. Versuche dabei spontan und vor allem nach deinem Gefühl zu entscheiden und lege das Material in die passende Kiste ab. Was brauchst du noch, was gefällt dir noch oder worüber würde sich jemand anderes mehr freuen? Das hilft dir zu entscheiden, ob du das Material in die Kiste Behalten oder in eine der anderen Kisten legst.

Wenn du eines der Materialien auf der Liste nicht hast, kannst du es selbstverständlich durch etwas anderes ersetzen oder einen kompletten Tag aussetzen.

Für Material, das du behalten möchtest, suchst du dir passende stabile Kartons, Stehsammler oder auch Kisten mit Deckeln und verstaust das Material darin. Es kann sein, dass du auf Anhieb gleich alles Material wieder wunderbar unterbringen kannst. Falls dir aber noch Boxen und so weiter fehlen, dann schau doch gern mal vor dem 15. Tag, also vor dem 19. Januar, noch mal hier im Kreativ-Magazin vorbei, dann wird es auch Ideen für Ablagen, Boxen und auch Sammler geben.

Alles was in Kategorie 2 & 3, also Verschenken oder Wegwerfen, fällt, sammelst du dann jeweils an einem zentralen Ort, zum Beispiel einem Umzugskarton. Dann kannst du es in den Tagen 22 – 27 dann verschenken, verkaufen oder eben entsorgen.

Und hier kommen die Kategorien für die kommenden 14 Tage zum Sortieren:

Alternativ gibt es hier die Übersicht auch nochmal für einen selbstgewählten Zeitraum:

Gemeinsam Kreativ- und Bastelmaterial sortieren & ordnen

Und weil die Aufräumaktion einfach zusammen viel mehr Spaß macht, teile doch deine Fortschritte bei Facebook oder Instagram unter dem Hashtag #KreativeOrdnungChallenge und verlinke doch auch gern den Hashtag #zaubereinlaecheln und verlinke @zaubereinlaecheln. So kann ich deinen Beitrag oder deine Story auch sehen.

Ich freue mich sehr zu sehen, was bei dir bei dieser Januar Aktion herauskommt und was du neu entdeckt hast, über welche Funde du dich sehr freust oder was du tatsächlich endlich aussortiert hast.

Bist du mit dabei? Verrate es doch gerne in den Kommentaren!

Dir gefällt die Idee “Januaraktion kreative Ordnung Challenge: Kreativ- & Bastelmaterial sortieren”? Dann merke dir doch gern dieses Bild auf Pinterest und folge Zauber ein Lächeln auch auf Instagram oder Facebook, damit du keine Inspirationen mehr verpasst. Und abonniere gern auch den Zauber ein Lächeln Newsletter.

 

Bastelmaterial sortieren und zwar nach System. Mit dieser Januaraktion kannst du direkt beim sortieren mitmachen und endlich Ordnung im Bastelschrank schaffen. Du kannst aber natürlich auch dann starten, wenn es dir zeitlich am besten passt. Entdecke die verschiedenen Ideen, wie du direkt loslegen kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.