Interview find Me

Interview mit Katrin von find Me

Heute zu Gast im Interview: Katrin von find Me. Entdecke die kunterbunte Welt der find Me Charaktere und die zauberhaften Accessoires und blicke mit mir hinter die Kulissen bei Katrin Meiller.

Kreativität ist bunt, facetten- und abwechslungsreich. Ideen und Projekte von anderen Kreativen inspirieren. Perspektiven, Meinungen und Tipps lassen dich in ganz unterschiedliche Richtungen blicken und erweitern deinen kreativen Horizont. Genau deshalb ist zu Beginn diesen Jahres hier bei Zauber ein Lächeln die Interviewreihe mit Kreativen gestartet. Heute sind wir schon bei Folge 14.

Ich freue mich sehr, dass Katrin vom Label find Me heute beim Interview rund um kreative Businesses mit dabei ist. Tauche mit Katrin und mir zusammen ein in die kunterbunte und fröhliche Welt von find Me! und lass dich inspirieren selbst einmal wieder kreativ zu werden, etwas zu wagen und auszuprobieren.

Katrin, Tobi, Fred & Charlie Portrait von find Me
Katrin mit den Charactes Tobi, Fred & Charlie ©find Me

Interview mit find Me

Katrin betreibt seit 2018 ihr eigenes Label find Me mit wunderbaren Kuschelbegleitern und passenden Accessoires fürs Zuhause. In ihrem Shop findest ganz wunderbare Produkte, die in ihrem ganz unverwechselbaren Stil gestaltet sind.

Die ganze Welt rund um find Me macht einfach gute Laune. Auf ihrem Instagram Kanal @findme_characters gibt Katrin übrigens auch immer wieder Einblicke in ihren kreativen Schaffensprozess und zeigt, wie du selbst ganz unterschiedliche Designs und Figuren kreieren kannst.

Katrin habe ich übrigens bei eines unserer Bloggertreffen 2019 kennengelernt. Und damit du auch mehr über find Me und die bunte Welt rund um die Characters Tobi, Fred und Charlie kennenlernst, würde ich sagen, legen wir doch direkt mit dem Interview los.

Charaktere Tobi und Charlie Label find Me
Tobi und Charlie ©find Me

1. Liebe Katrin, stell dich, dein Business und deine drei liebsten Produkte, die du mitgebracht hast, bitte kurz vor.

Hi, ich bin Katrin – Designerin und kreativer Kopf von find Me. Schon als Kind habe ich es geliebt mir neue Figuren auf Papier und Geschichten für meine Kuscheltiere auszudenken. Außerdem ist wohl kein Tag vergangen, an dem ich nicht gezeichnet habe… War also irgendwie klar, wo das hinführen würde.

Mein Label rund um meine drei kuscheligen Charaktere Tobi, Fred und Charlie habe ich 2018 gegründet und mir damit den Traum von der eigenen Marke erfüllt. Mein Herz schlägt für niedliche Fantasiefiguren, Muster und Produkte, die einen emotional berühren. All das kann ich mit find Me vereinen.
Meine drei liebsten Produkte sind selbstverständlich meine drei Kuschelkollegen, aber auch meine handbemalten Lieblingstassen und mein Bilderbuchprojekt.

Fred vom Label find Me
Character Fred ©find Me

2. Wie bist du in dein kreatives Business gestartet?

Tatsächlich konnte ich mir nach dem Studium nicht wirklich vorstellen, mich selbstständig zu machen und strebte eigentlich eine Karriere als Character Animator an. Dies war jedoch nicht ganz so easy, wie gedacht. Durch Zufall wurde ich dann als Designerin für ein anderes spannendes Projekt angeheuert. Ich sollte Muster und Illustrationen für ein Geschirr-Dekor zeichnen. Das hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich mich also doch getraut habe, mich freiberuflich auszurichten.

Handbemalte Ocean Tasse vom Label find Me
Handbemalte Ocean Tasse ©find Me

Bei der Zusammenarbeit für diese und noch weitere Geschirrserien entstand dann auch der Wunsch der eigenen Marke mit eigenen Produkten und am liebsten mit fantasievollen Charakteren :)

Seit dem sind nun drei kuschelige Figuren mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und dazu passenden Produktwelten entstanden.

Aktuell arbeite ich auch an meinem ersten Bilderbuch und teile den Entstehungsprozess auf Patreon.

3. Was ist dein Antrieb für deine kreative Arbeit?

Mein Antrieb ist zum einen meine Leidenschaft und die Freude am kreativen Tun. Ich liebe es einfach schöne Dinge zu erschaffen. Wenn ich dann mit meinen Kreationen noch Andere erfreuen kann, dann ist das gleich noch mehr Antrieb.

4. Was bedeutet Kreativität für dich?

Kreativität bedeutet für mich Individualität, Freude, Freiheit und Leichtigkeit! Durch meine Kreativität kann ich mich ausdrücken und meine Fantasie mit der Welt teilen und damit Freude schenken und inspirieren.

Label: find Me - Handbemalte Flower Tasse
Handbemalte Flower Tasse ©find Me

5. Was brauchst du, um kreativ zu sein?

Vor allem einen klaren Kopf. Wenn zu viele To Dos in meinem Kopf sind, fällt es mir sehr schwer auf neue Ideen zu kommen. Deshalb versuche ich seit einiger Zeit mit dem Fokus auf mein kreatives Tun in den Tag zu starten, sprich gleich am Morgen Skizzenbuch und Farben raus und erst mal drauf los malen. Zugegeben, das Gelingt mir nicht immer, aber zumindest zu 90%.

Notizbuch von find Me
Notizbuch ©find Me

6. Was würdest du jemandem raten, der gern kreativer sein möchte?

Einfach machen! Anfangen! Und sei es nur mit einem Stück Papier und ‘nem Kugelschreiber. Nicht auf die vermeintlich perfekten Umstände warten, bevor man los legt. Denn mal ehrlich, es gibt immer etwas, das man als „Ausrede“ nutzen kann, um nicht anzufangen.

Zum Beispiel:  „Ich habe nicht genug Platz.“, „Ich habe aber nur 10 Minuten Zeit.“, „Ich habe nicht die passenden Stifte / Farben.“ und so weiter… Alles Quatsch! Ich spreche hier aus Erfahrung.

Bemalte Tasse mit Fischen - Label find Me
Tasse mit Fischen ©find Me

Nutze also, was schon da ist. Denn hat man mal begonnen, macht es so viel Spaß und man fragt sich, wieso man das nicht schon früher gemacht hat. Wenn schon mal der Wunsch da ist, kreativer sein zu wollen, dann findet man auch Zeit dafür.

Liebe Katrin, vielen Dank, dass du dir Zeit für dieses Interview genommen hast und uns hinter die Kulissen von find Me blicken lässt. 

Wenn du mehr Inspirationen von find Me entdecken möchtest, dann schau doch gern auch bei find Me bei Instagram, Facebook und Pinterest vorbei.

Dir gefällt dieser Magazin-Beitrag “Interview mit Katrin von find Me”? Dann merke dir doch gern dieses Bild auf Pinterest und folge Zauber ein Lächeln auch auf Instagram oder Facebook, damit du keine Interview-Folge mehr verpasst. Und abonniere gern auch den Zauber ein Lächeln Newsletter.

Interview mit Katrin von find Me / Produkt-Fotos ©find Me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.