Meine liebsten Dekoideen 2018 von der Ambiente

Meine liebsten Dekoideen 2018 von der Ambiente

Jetzt ist es schon über eine Woche her, dass ich auf der Ambiente unterwegs war und außer ein paar Bildern in meiner Instagram-Story hab ich euch noch nichts gezeigt. Ganz unglaublich, wirklich. Das muss ich schleunigst ändern. Heute starte ich für euch mit meinen liebsten Dekoideen 2018, die ich auf der Ambiente entdeckt habe.

Die Ambiente ist die internationale Leitmesse für die Konsumgüterindustrie. Für Fachbesucher gibt es auf der Ambiente Trends und Produkte aus den Bereichen Living, Giving und Dining zu sehen. Und wie die Namen schon erkennen lassen, ist die Messe wirklich sehr international ausgerichtet. Hier gibt es einfach alles zu sehen und ich untertreibe da vielleicht ein bisschen. Man findet hier wirklich alles von kleinen bis zu großen Geschenken, Wohndekoration und -accessoires, Ideen für die Wohneinrichtung und Schönes für den Tisch.

Dekoideen 2018 Blumenarrangements am Stand von House Doctor auf der Ambiente
Blumenarrangements am Stand von House Doctor

Da sich die Menge an Messehallen kaum in einem Tag bewältigen lassen, war ich auch auf der Ambiente zwei Tage unterwegs. Und auch an zwei Messetagen hat man längst nicht alles gesehen, aber wunderbare Eindrücke gesammelt. Ich habe für euch fast 250 Fotos gemacht und hatte nun die Qual der Wahl, was ich euch alles zeige.

Da so viel Tolles dabei ist, habe ich beschlossen, ich zeige euch einfach in mehreren Blogposts, was ich auf der Ambiente an Trends entdeckt habe. Los geht’s heute mit meinen liebsten Dekoideen 2018 von der Messe. So bekommt ihr schon einen kleinen Eindruck, was es alles Tolles für das Zuhause gibt.

Meine zwei Tage auf der Ambiente

Montag in der Früh habe ich mich also aus dem Schwarzwald aufgemacht nach Frankfurt. Dank Schnee war die erste Stunde Autofahrt ein wenig langsamer als geplant. Tja, im Februar ist das Wetter ja bekanntlich noch auf Winter eingestellt. Dennoch habe ich es noch pünktlich am Vormittag zur Ambiente geschafft. Da ich ja erst zwei Wochen zuvor auf der Creativeworld und Paperworld unterwegs war, war der Weg vom Parkplatz, über den Shuttlebus, schnell noch die Jacke abgeben und los geht’s, schon richtig eingespielt.

Am ersten Tag habe ich erst einmal die Hallen ein wenig erkundet und die aktuellen Trends auf der Messe auf mich wirken lassen. Wirklich überwältigend sage ich euch. Am zweiten Tag bin ich dann noch einmal in aller Ruhe in den Messehallen gewesen und habe mich noch etwas genauer über alle Trends informiert und auch noch das ein oder andere tolle Produkt entdeckt.

Meine liebsten Dekoideen 2018 von der Ambiente

Mein absoluter Liebling kommt von der Marke Oohh von Lübech Living. Beeindruckt haben mich neben dem tollen Design auch, dass hier recycelte Materialien verwendet werden, die Produkte in einem Fairtrade-Projekt in Sri Lanka von Hand gefertigt werden und einige der Produkte sogar wasserdicht sind. Diese wunderbare variable Kombination aus ganz unterschiedlichen Produkten von Oohh ist einfach wunderschön, wie ich finde.

Dekoideen 2018 mein Liebling der Marke Oohh von Lübech Living von der Ambiente
Mein Liebling von der Ambiente kommt von der Marke Oohh von Lübech Living

Bei räder habe ich gleich zwei Dekoideen 2018 entdeckt. Ein klein wenig verliebt habe ich mich in diese tolle Kombination aus Metallic und Capiz, wie ich gelernt habe. Diese tollen Capiz Ketten gibt es in Gold/Weiß und Silber/Weiß. Metallic war auf der Messe sowieso nach wie vor ein Thema.

Dekoideen 2018 auf der Ambiente, Capiz-Kette gesehen bei räder
Capiz Ketten in Gold/Weiß und Silber/Weiß von räder

Entzückend sind auch die ganz neuen Mini-Pastellvasen von räder, die es in Rottönen und in Grautönen jeweils mit Weiß kombiniert gibt.

Dekoideen 2018 mit Mini-Vasen von räder von der Ambiente
Mini-Vasen von räder

Ganz überrascht war ich, auf der Ambiente auch ein Design-Label zu treffen, das ich schon in Berlin in einigen Design-Stores entdeckt habe: Nuukk. Hier gibt es tolle Illustrationen und Designs zum Beispiel als Porzellan-Sticker. Richtig toll.

Nuukk auf der Ambiente, meine liebsten Dekoideen für 2018
Nuukk auf der Ambiente

Und nochmal ganz in Weiß ein wunderschönes Mobile Minoshi Garden™ zu sehen auf dem Stand von Thomas Merlo & Partner. Gefertigt ist dieses Mobile aus speziellem japanischem Washi Papier und wurde von dem Design atelier oï kreiert. Das Mobile wirkt einzeln toll, aber auch als ganze Gruppe.

Dekoideen 2018 von der Ambiente, Mobile Minoshi Garden™ zu sehen auf dem Stand von Thomas Merlo & Partner
Mobile Minoshi Garden™ zu sehen auf dem Stand von Thomas Merlo & Partner

Ganz besonders ausgestellt wurde auch bei Georg Jensen Damask aus Dänemark. Denn neben wunderbarer Bettwäsche und Tischwäsche waren auch kleine Details aus der Firmengeschichte an der Wand zu sehen. Ganz zauberhaft, wie ich finde.

Dekoideen 2018, Bettwäsche von Georg Jensen Damask auf der Ambiente
Bettwäsche von Georg Jensen Damask

Und ebenfalls von Georg Jensen Damask gibt es auch für den Tisch ganz wunderbare Zusammenstellungen von Tischwäsche, einfach so hübsche Farben und so schlicht.

Dekoideen 2018, Tischewäsche von Georg Jensen Damask auf der Ambiente
Georg Jensen Damask auf der Ambiente

Gar nicht entscheiden konnte ich mich am Stand vom neuen Designlabel Trevoly. Das sind einfach so tolle Produkte fürs Home-Office und fürs Zuhause und in so wundervollen Farbkombinationen.

Dekoideen 2018 auf der Ambiente, tolle Produkte fürs Home-Office und Zuhause vom neuen Designlabel Trevoly
Dekoideen 2018 fürs Home-Office und Zuhause vom neuen Designlabel Trevoly

Zwar nicht ganz gewöhnliche Deko aber trotzdem schön fürs Bücherregal und natürlich auch zum Lesen, sind diese tollen Schmuckausgaben der Bücher Peter Pan, Das Dschungelbuch und Die Schöne und das Biest vom Coppenrath Verlag. Und die sind nicht nur was für Kinder.

Dekoideen 2018 von der Ambiente, Schmuckausgaben Peter Pan und Das Dschungel Buch vom Coppenrath Verlag
Buch-Schmuckausgaben vom Coppenrath Verlag

Ach ja, ich könnte jetzt noch ewig weiter schreiben, es gibt noch so viele tolle Dekoideen 2018, aber das hebe ich mir einfach für weitere Beiträge auf. Ich bin nach wie vor noch ganz überwältigt von den tollen Ideen für Zuhause. Ich hab viel Bekanntes in neuer Kombination und neuen Arrangements gesehen, aber auch wirklich vieles ganz Neues entdeckt. Für einen ersten Einblick sind meine Lieblinge aber mehr als genug Eindrücke, denke ich. Worauf ihr euch auf jeden Fall schon freuen könnt, ist ein Blogpost zur Deko mit Pflanzen und Grün mit Ideen von der Ambiente, seid gespannt. Den Post wird es ganz, ganz bald für euch geben.

Und was mich jetzt brennend interessiert: Wie gefallen euch meine liebsten Dekoideen 2018, ist da auch etwas für euch dabei? Lasst mir doch gerne einen Kommentar da, ich freue mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.