Adventskranz binden mit Seidenkiefer & Eukalyptus

Adventskranz binden: Eine Idee mit Seidenkiefer & Eukalyptus

Adventskranz binden ist gar nicht so schwer, wie es aussieht. Man braucht nur etwas Ruhe, genug Reisig & Draht, einen Strohkranz und ein wenig Geduld. Dann klappt das definitiv auch mit dem Adventskranz binden und wie das geht, findet ihr in dieser Anleitung.

Materialliste

Selbst gebundener Adventskranz

Adventskränze müssen ja nicht unbedingt immer gleich aussehen. Gerade in den letzten Jahren, habe ich einige Ideen mit Pflanzen umgesetzt, die man dann auch nach Weihnachten einfach aus dem Adventskranz wieder heraus nehmen und in einem schönen Übertopf wieder in der Wohnung dekorieren konnte. Die wunderschönen Adventskränze findet ihr übrigens in den Beiträgen: Adventskranz selber machen: Modern mit Sukkulenten in Greenery, Rosé und Gold und Adventskranz selber machen: Urban Jungle Style trifft Rosé, Gold & Weiß. Aber in diesem Jahr sollte der Adventskranz tatsächlich einmal ein selbst gebundener Kranz werden.

Kerze auf Adventskranz

Seidenkiefer & Eukalyptus im Adventskranz

Deshalb habe ich mich für eine Variante mit Seidenkiefer und Eukalyptus entschieden. Seidenkiefer-Zweige haben eine wunderbare Färbung, die leicht Bläulich bis Dunkelgrün ist und deshalb perfekt zu einem modernen Adventskranz passen. Und genau darum harmonieren Seidenkiefern auch wunderbar mit Eukalyptus. Denn auch einige Eukalyptus-Sorten haben ja ein mattes, gedämpftes Grün bis Blaugrün. Eine zauberhafte Kombination in jeden Falle.

Seidenkiefer und auch Eukalyptus wirken übrigens zauberhaft, wenn man sie mit einigen Metallic-Farben und silbergrauen Kerzen dekoriert. Da braucht man eigentlich auch gar nicht so viel Deko auf dem Kranz, denn der wirkt schon von allein wunderschön.

Adventskranz binden

Adventskranz binden eigentlich ganz einfach

Adventskränze binden ist übrigens nicht so schwer und aufwendig, wie man vielleicht denken mag. Und mit Seidenkiefer kann man da super mogeln. Nichts da mit stacheligen Reisig-Zweigen. Die langen Nadeln der Seidenkiefern sind schön weich und lassen sich leicht biegen. Und genau deshalb sind sie perfekt für empfindliche Hände und ungeübte Kranzbinder. Das klingt doch schon einmal super, oder?

Adventskranz binden mit Seidenkiefer und Eukalyptus

Beim Adventskranz binden ist die Vorbereitung eigentlich fast schon das Wichtigste. Im Grunde müsst ihr euch einfach nur ausreichend Reisig vorschneiden, um dann Schicht für Schicht den Kranz zu binden. Das braucht zwar ein wenig Zeit, aber die Mühe ist es allemal wert. Und besonders, wenn man sich nicht dauernd piekst oder dicke Handschuhe tragen muss, auch gar nicht so schwer.

Und ein guter Wickeldraht ist schon die halbe Miete…. Dann geht das umwickeln auch recht zügig. Verwendet deshalb am Besten einen etwas festeren Wickeldraht in einer dunkleren Farbe. In den Bildern seht ihr einen dünnen, goldenen Draht. Dieser ist aber definitiv nicht gut geeignet zum Binden vom Kranz. Denn der Draht wickelt sich zu einfach von seiner Rolle und dann seid ihr eigentlich die meiste Zeit damit beschäftigt, den Draht wieder zu entwirren…. ich spreche da aus Erfahrung.

Wenn ihr also diese Tipps berücksichtigt, kann eigentlich schon fast nichts mehr schief gehen. Und damit ihr jetzt auch gleich loslegen könnt, gibt es für euch direkt die Anleitung.

Adventskranz binden Eukalyptus und Seidenkiefer

Anleitung Adventskranz binden mit Seidenkiefer & Eukalyptus

Für einen Adventskranz braucht ihr folgendes Material:

  • Strohkranz ca. 30 cm Durchmesser
  • Wickeldraht auf der Rolle – mindestens 25 m
  • 2-3 Bund Seidenkiefer Zweige
  • 1-2 Bund Eukalyputszweige
  • Gartenschere
  • Unterlage

Zum Dekorieren für den Adventskranz braucht ihr:

  • Adventskranz-Kerzenhalter
  • 4 Kerzen – Silbergrau
  • Metallic-gefärbte getrocknete Zweige/Blüten (Heidelbeere, Schleierkraut)
  • Lucky Stars nach der Anleitung in Weiß vorbereiten
  • Kleine Christbaumkugeln in weiß/rosé matt
  • 4 Tillandsien

Und so geht’s

Seidenkiefer & Eukalyptus für den Adventskranz

1. Als Erstes schneidet ihr euch die Seidenkiefern in gleichmäßig lange Zweige zurecht. Das gleiche dann auch mit den Eukalyputszweigen machen, die gern aber etwas kürzer sein dürfen.

2. Als Nächstes legt euch den Strohkranz auf eine Unterlage und bindet den Wickeldraht einmal um den Ring und fixiert ihn. Das Ende vom Draht am Besten in den Strohkranz schieben, sodass er euch beim Binden nicht im Weg ist.

Adventskranz binden - Anleitung

3. Dann legt ihr nach einander auf einer Höhe immer drei bis vier kleine Seidenkiefer-Zweige auf den Kranz und wickelt darum einmal den Draht. Dann die nächsten drei bis vier Zweige bis auf ihr auf dieser Höhe vom Strohkranz nichts mehr sehen könnt. Die gerade untere Seite vom Strohkranz bleibt übrigens frei. Bedecken die Zweige diese Höhe vom Kranz komplett, legt nun zwei bis drei Eukalyptuszweige oben darauf, drapiert sie etwas und umwickelt auch sie einmal mit Draht. Diesen Schritt wiederholt ihr so lange bis der Kranz komplett mit Grün bedeckt ist. Legt die einzelnen Schichten aber nicht zu weit von einander weg und nehmt immer abwechselnd Seidenkiefer und Eukalyptus. Beim Abschluss müsst ihr dann die Zweige ein wenig unter die ersten Zweige schieben und den Draht zum Schluss ordentlich verknoten, abschneiden und das Ende wieder in den Strohkranz schieben.

Kleiner Tipp: Verwendet den Draht durchgängig und schneidet ihn nicht zwischendurch einfach mal ab. Das macht das Binden deutlich einfacher.

Selbst gebundener Adventskranz

4. Nun könnt ihr noch offene Stellen mit den übrig gebliebenen Zweigen füllen.

5. Jetzt geht es schon ans Dekorieren, zuerst die Kerzenhalter fixieren und dann die Kerzen darauf setzen.

Kerze auf Adventskranz

Dazwischen dann die zurecht geschnittenen getrockneten Zweigen in das Reisig schieben.

Getrocknete Metallic-Zweige

Dann noch den Kranz mit Lucky Stars, Christbaumkugeln und den Tillandsien dekorieren.

Lucky Stars im Adventskranz

Und schon ist er fertig euer selbst gebundener Adventkranz.

Fertig gebundener Adventskranz

Euch gefällt die DIY Deko-Idee Adventskranz binden mit Seidenkiefer & Eukalyptus? Dann merkt euch doch gern dieses Bild auf Pinterest und folgt Zauber ein Lächeln auch auf Instagram oder Facebook oder meldet euch im Newsletter an, damit ihr keine DIY-Ideen mehr verpasst.Adventskranz selber binden nach Anleitung und mit zauberhafter Deko-Idee. Ein Adventskranz mit Seidenkiefer & Eukalyputs selber machen. Verziert wird der Kranz mit Christbaumkugeln, Lucky Stars und Metallic-gefärbten Zweigen. Und Tillandsien haben ihren großen Auftritt.

 

2 Kommentare zu “Adventskranz binden: Eine Idee mit Seidenkiefer & Eukalyptus

  1. Kia sagt:

    Dieser Adventskranz sieht richtig toll aus! Danke für diese Anleitung. Nächstes Jahr könnte ich ja auch Teile unseres riesigen Eukalyptusbaum dafür verwenden ;)
    Liebe Grüße
    Kia

    • Dorothea sagt:

      Vielen, herzlichen Dank dir, Kia.

      Riesiger Eukalyptusbaum hört sich ja traumhaft an! Für Weihnachten machen die Zweige auf jeden Fall richtig was her und sie trocknen so schön. Da komme ich richtig ins Schwärmen.

      Liebe Grüße,
      Dorothea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.