Urban Jungle Adventskranz selber machen

DIY | Adventskranz selber machen: Urban Jungle Style trifft Rosé, Gold & Weiß

Heute ist es höchste Zeit noch schnell einen wunderbaren Adventskranz selber zu machen. Und da ich Grünpflanzen, Rosa und Weiß liebe, ist diesmal ein Urban Jungle Adventskranz im Mix mit Rosé, Gold und Weiß entstanden und das ganz ohne Tannengrün.

Urban Junlge Adventskranz selber machen mit Sukkulenten

Advent, Advent ein Lichtlein brennt – einen Adventskranz selber machen, das gehört für mich zu Weihnachten und Advent schon seit Jahren einfach dazu. Ich habe schon seit ein paar Jahren immer wieder nach Alternativen zu traditionellen Kränzen gesucht, denn zu Weihnachten darf die Deko bei mir auch mal etwas moderner sein. Und ich konnte einfach nicht anders, und habe direkt die Farben, die mich schon fast das ganze Jahr über begleiten auch in diesem Jahr wieder in den Adventskranz gezaubert. Statt nadelnder Tannenzweige gibt es diesmal Pilea Glauca und Sukkulenten. Damit die kleinen Pilea Glauca durch große Kerzen nicht zu sehr beschädigt werden, habe ich mich für schmale Tafelkerzen entschieden.

Bepflanzter grüner Adventskranz selber machen

Ein bepflanzter Adventskranz

Einen ähnlich gestalteten Adventskranz habe ich euch im übrigen im letzten Jahr schon einmal gezeigt. Tja, und da die Glasschalen ja wiederverwendbar sind, habe ich auch in diesem Jahr das System beibehalten, einfach weil es so wunderbar funktioniert hat und tatsächlich noch bis gestern auch so gepflanzt war wie in diesem Blogpost: Adventskranz selber machen: Modern mit Sukkulenten in Greenery, Rosé und Gold. Denn der Kranz stand bei uns im Esszimmer natürlich ohne die weihnachtliche Dekoration und goldene Manschette. Dieses Jahr war ich also noch etwas mutiger und habe gleich den kompletten Ring bepflanzt, ganz im Urban Jungle Style eben. Und was soll ich sagen, ich bin richtig begeistert. So, und damit ihr ganz schnell den Adventskranz selber machen könnt, kommt hier direkt die Anleitung für euch.

Anleitung Adventskranz selber machen: Urban Jungle Style trifft Rosé, Gold & Weiß

Material für den Urban Jungle Adventskranz

Material Folgendes Material braucht ihr für den Adventskranz im Urban Jungle Style:

  • große Glasschale rund Ø ca. 30 cm, Höhe ca. 10 cm
  • kleine Glasschale rund Ø ca. 14 cm, Höhe ca. 7 cm
  • Tontopfuntersetzer ca. 3 cm Höhe max. Ø wie die kleine Glasschale
  • 4 Grünpflanzen (z.B. Pilea Glauca)
  • 4 Sukkulenten (z.B. Echeverien)
  • 4 Tillandsien
  • Alufolie
  • Lineal
  • Schere
  • doppelseitiges Klebeband
  • weiß-goldenes Geschenkpapier (alternativ weißes Geschenkpapier und ein goldener Lackmaler zum Punkte aufzeichnen)
  • etwas weißer Sand
  • goldener Dekoteller Ø ca. 40 cm
  • breites Satinband in Rosé
  • 4 Kerzentüllen mit Stab/Spies
  • 4 rosafarbene Stabkerzen
  • Material zum Dekorieren:
    • goldene Sterne
    • kleine rosé und mintgrüne Weihnachtskugeln
    • schmale gold besprühte Zweige (z.B. Heidelbeere)
    • weiße Lucky Stars
    • ein paar getrocknete Eukalyptuszweige

Und so geht’s:

Glasschalen vorbereiten für den Adventskranz

1. Zuerst werden die Glasschalen vorbereitet. Dazu den Tontopfuntersetzer einfach umgekehrt in die große Schale legen und die kleine Schale darauf setzen, so dass es stabil steht.

Grünpflanzen für den Adventskranz aus den Plastikübertöpfen nehmen

2. Nun die vier Grünpflanzen aus den Töpfen nehmen und jeweils in Alufolie einwickeln. Achtet darauf, dass unten auch ein Loch offen bleibt, damit Wasser auch ein wenig abfließen kann.

Grünpflanzen in Alufolie für den Adventskranz

Mein Pilea Glauca brauchen zum Beispiel eine immer feuchte Erde, so dass ich sie immer wieder mal gießen sollte.

Grünpflanzen in den Adventskranz einsetzen

Die vier eingewickelte Grünpflanze dann jeweils immer gegenüber mit etwas Abstand zwischen den Pflanzen in den Glasring. Am besten die Alufolie zum Abstützen von unten nutzen, falls die Pflanzen zu flach sind.

Sukkulenten für den Adventskranz

3. Sind die Grünpflanzen eingesetzt, dann einfach die Sukkulenten mit in den Glasring setzen. Ich habe sie in den Kunststoff-Töpfen belassen und sie etwas zwischen die Wände geklemmt. So bekommt der Kranz halt und die Sukkulenten stehen nicht im Wasser, sondern schweben ein wenig darüber.

Tillandsien für den Adventskranz

4. Jetzt könnt ihr an die paar noch offenen gebliebenen Stellen die Tillandsien setzen, diese sind ja Luftpflanzen, daher machen die sich dort ganz wunderbar.

Bepflanzter Adventskranz

Bepflanzter Adventskranz in Glasschalen

5. Nun kommt die Manschette um den Kranz. Dafür das Geschenkpapier eurer Wahl zuschneiden. Dazu mindestens die 1,5-fache Höhe und den Umfang + ca. 10 cm der äußeren Schale abmessen. Dann auf das Geschenkpapier übertragen, ausschneiden, zusammenklappen und falten und mit dem doppelseitigen Klebeband befestigten. Für die innere Manschette ebenso verfahren. Ich habe diese Manschette wegen der überhängenden Pflanze allerdings nicht mit Klebeband befestigt. Nun noch etwas Sand in die kleine Schale geben, damit der Boden bedeckt ist.

Manschette aus Geschenkpapier für den Adventskranz

6. Damit der Kranz später besser getragen werden kann, einfach auf den goldenen Dekoteller setzen. Und nun könnt ihr den Kranz schon dekorieren. Zuerst habe ich die Kerzentüllen mit eingesetzten Kerzen platziert. Dabei darauf achten, dass sie fest stehen – aber nicht zu stark drücken, damit der Glasboden nicht beschädigt wird. Dann das Satinband um den Kranz binden, dazu passen auch zwei Glaskugeln statt einer Schleife. Nun kommen noch die Sterne und Lucky Stars, zugeschnittene goldene Zweige und einzelne Eukalyptusblätter auf den Kranz legen. Und neben den Kranz ein paar Eukalyptuszweige und goldene Zweige legen.

Jetzt ist der Adventskranz schon fertig und kann das Wohn- oder Esszimmer zieren. Bei uns darf er in diesem Jahr auch wieder auf den Esstisch und ich freue mich jetzt schon, am Sonntag die erste Kerze auf dem selbstgemachten Kranz anzuzünden. Trotz der Grünpflanzen aber wie immer, die Kerzen nicht unbeaufsichtigt brennen lassen.

Fertig dekorierter Adventskranz

Habt ihr einen traditionellen oder einen ganz modernen Adventskranz in diesem Jahr aus? Schreibt mir doch gerne in die Kommentare, ich bin gespannt. Euch gefällt die DIY-Idee Adventskranz selber machen: Urban Jungle Style trifft Rosé, Gold & Weiß? Dann merkt euch doch gern dieses Bild auf Pinterest und folgt mir auch auf Instagram oder Facebook, damit ihr keine DIY-Ideen mehr verpasst.

Adventskranz selber machen mal anders: Urban Jungle Style trifft auf Rosa, Gold und Weiß. Beflanzt wird der Adventskranz mit Grünpflanzen, Sukkulenten und kleinen Tillandsien. Anleitung Schritt für Schritt mit vielen Bildern, auf dem Blog entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.