DIY-Idee Karten gestalten: Verschickt doch mal Sommergrüße mit Lettering-Vorlage und Kakteen-Foto zum Ausdrucken

DIY | Karten gestalten: Verschickt doch mal Sommergrüße

Heute geht’s ans Karten gestalten, einfach weil es so schön ist, auch mal Sommergrüße zu versenden. Wann habt ihr denn das letzte Mal eine Karte geschrieben und einfach mal so verschickt? Für euch gibt’s für dieses DIY sogar zwei Freebies: eine Lettering-Vorlage und ein Foto zum Ausdrucken und gestalten.

Download Vorlage Lettering Download Vorlage Foto Materialliste

Schreibt mal wieder

Ich neige ja sehr dazu einfach das Handy zur Hand zu nehmen und per Messenger oder mit einer E-Mail mich mal schnell so zwischendurch zu melden. Aber eigentlich ist es schon toll, auch mal eine Karte mit der Hand zu schreiben. Früher habe ich irgendwie sehr viel mehr Karten geschrieben. Und ich muss ja gestehen, ich bin schon lange ein absoluter Kartensammler. Früher hatte ich für jede Gelegenheit auch die passende Karte zu Hause.

Mal wieder Grüße per Post verschicken mit der DIY-Idee Karten gestalten

Seit ich so viel Hand Lettering mache, kaufe ich aber eher selten mal Karten. Denn das geht meist ja dann doch ganz fix eine Karte selber zu machen. Neulich hab ich mir aber gedacht, warum nicht mal Lettering und ein Fotomotiv kombinieren. Für den Sommer habe ich so viele Kakteen- und Pflanzen-Bilder und da musste ganz schnell eine Sommerkarte her und genau die teile ich heute mit euch.

Schreib doch mal wieder: Karten gestalten und als Sommergrüße versenden

Karten gestalten mit einem Kakteen-Foto

Kakteen sind so tolle Fotomotive, vor allem, wenn sie richtig schön blühen. Und deshalb sind sie einfach perfekt für eine wunderbare Sommerkarte. Das Foto ist tatsächlich eines meiner absoluten Lieblingsbilder. und für diese DIY-Idee gibt es für euch dieses Fotos zum Download und zum Ausdrucken.

DIY-Idee Karten gestalten mit Kakteen-Foto zum Herunterladen und Ausdrucken

Download Kakteen-Foto für A5 Karte und Download Kakteen-Foto für A6 Karte

Passend zu dem Kakteen-Foto habe ich mich bei den Karten für ein Geschenkpapier mit goldenen Tupfen entschieden und Papiere in der Farbe Pastellrosa und Pastellblau. Ich finde ja, das harmoniert einfach ganz wunderbar und sieht richtig frisch und sommerlich aus. Also dann wollen wir doch mal mit dem Karten gestalten loslegen. Denn es ist wirklich einfach und schnell erstellt. Und ihr müsst nicht mal das Lettering selber machen, denn auch das gibt es zum Ausdrucken mit dazu.

Anleitung Karten gestalten

Ihr braucht gar nicht viel Material für und es ist wirklich einfach die Karten zu gestalten.

Karten gestalten - Anleitung für ein DIY für DIN A6 oder DIN A5 Karten

Material 

Damit ihr die Karten selber machen könnt, braucht ihr folgendes Material:

Download Vorlage Lettering Download Vorlage Foto
  • ausgedrucktes Foto eurer Wahl
  • DIN A4 Papier für Karten (am besten so 250 g)
  • Vorlage für die Karte
  • Schere
  • Klebestift
  • 2-3 verschiedene Papiere
  • Briefumschläge

Das Foto und die Grußkarten-Vorlage dürft ihr übrigens ausschließlich für private Zwecke verwenden und nicht gewerblich genutzt werden. Außerdem dürfen die Dateien nicht weiterverkauft werden.

Und so könnt ihr die Karten gestalten

DIN A6 Karten gestalten mit der Lettering-Vorlage Genieße den Sommer oder enjoy summertime

1. Druckt zuerst die Lettering-Vorlage, die ihr verwenden möchtet, auf das DIN A4 Papier aus. Für die DIN A6 Karte schneidet das Papier in der Mitte durch. Faltet das Papier in der Mitte zu einer Karte.

Eine schöne DIY-Idee Karten gestalten in DIN A5 mit Lettering Vorlage und Foto zum Ausdrucken

2. Schneidet das Foto und die Papier nun zu. Für die DIN A6 Karten passt die Größe 9 x 6,3 cm ganz gut. Und für die DIN A5 Karte schneidet ihr am besten die Größe 14,8 x 10 cm zu.

Karten selbst gestalten, Anleitung Schritt für Schritt. Papiere zuschneiden

3. Nun klebt ihr die Papiere und das Foto aufeinander. Dazu versetzt ihr die Papiere ein wenig und setzt das Foto dann mittig oben darauf.

Für die Karten gestalten-Idee einfach Papier aufeinanderkleben

Anleitung für Karten gestalten mit FotoUnd zum Schluss klebt ihr die Papiere und die Foto auf die Karte. Und schon ist eure selbst gestaltete Karte fertig zum Schreiben und Verschicken.

Karten gestalten, DIY-Anleitung für Sommergrüße mit Lettering-Vorlage und Foto zum Ausdrucken

Ich finde das ja einen wunderbaren Anlass, mal wieder eine Karte zu schreiben. Und das geht einfach zu schnell die Karten zu gestalten. Mal sehen, wem ich alles diesen Sommer schreibe. Und schon irgendwie praktisch, wenn man das Lettering auch mal direkt ausdrucken und loslegen kann. Was meint ihr, macht ihr mit und schreibt ein paar Karten diesen Sommer?

DIY-Karten gestalten und endlich mal wieder per Hand schreiben mit sommerlichem Motiv

Wenn ihr keine DIYs mehr verpassen wollt, dann folgt mir doch auch auf Instagram oder Facebook. Und schaut gerne auch mal auf meinem Pinterest Account vorbei.

Euch hat die DIY-Idee Karten gestalten: Verschickt doch mal Sommergrüße gefallen, dann merkt euch doch gern das Bild auf Pinterest.

Eine wunderschöne Idee Karten zu gestalten und mal wieder selber zu schreiben. Eine DIY-Anleitung inklusive Lettering Vorlage und Kakteen-Foto zum Herunterladen und Ausdrucken. Wie das geht, ist Schritt für Schritt beschrieben. Das macht schon beim Basteln und Schreiben super Sommerlaune.

2 Kommentare zu “DIY | Karten gestalten: Verschickt doch mal Sommergrüße

  1. Renaade sagt:

    Liebe Dorothea,
    es gibt doch nichts Schöneres, als handgeschriebene und dann auch noch gebastelte Karten im Briefkasten zu finden! Deine Varianten sind jedenfalls wunderschön!

    Ganz liebe Grüße,
    Renaade

    • Dorothea sagt:

      Liebe Renaade,

      ganz lieben Dank dir. Ja, das finde ich auch, gibt es nur leider viel zu selten noch. Ich hab beschlossen, ich fange das jetzt einfach mal wieder an. Haben wir ja früher auch manchmal, einfach so gemacht. Oder?

      Liebe Grüße
      Dorothea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.